Blog filtern nach Kategorie:

Wie Sie Ihren Pflanzen helfen können, den Kopf nicht hängen zu lassen – Die richtige Vorbereitung auf den heißen und trockenen Sommer

von Alexander Pabst, 05.08.2020

Die Trockenperioden in Deutschland werden intensiver und länger. Vertrocknete Pflanzen und ausbleibender Wachstum sind die Folgen. Die Pflege im Sommer ist somit deutlich aufwendiger und intensiver. Wie Sie Ihre Pflanzen durch den heißen und trockenen Sommer...

weiterlesen

Planung und Strukturierung von Zeit benötigt Zeit

von Peter Knappmann, 29.07.2020

Vervollständigen Sie den folgenden Satz: Zeit ist…

Zeit ist objektiv. Zeit ist Geld. Zeit ist knapp. – Die Zeit weiß nicht, was sie will. Wir empfinden sie als unterschiedlich schnell. Mal zieht sie sich in die Länge, mal rast sie an uns vorbei. Wir nehmen Zeit...

weiterlesen

Work-Garden-Balance: Entspannung in der eigenen Wohlfühloase

von Peter Knappmann, 22.07.2020

In der immer hektisch empfundenen Zeit sehnen wir uns nach Ruhe und Möglichkeiten des Rückzugs. Nach einem langen Tag, an dem wir ständig online waren, ist die Sehnsucht nach stillen Offline-Momenten groß. Auf der Arbeit erledigen wir unsere Aufgaben, bringen Dinge...

weiterlesen

Gemeinsam und nicht allein – Die Bedeutung von Verbindung und Zusammenhalt im Team

von Lena Knappmann, 15.07.2020

Der Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit liegt darin, dass Letzteres ein Gefühl ist und ein inneres Befinden beschreibt. Das Alleinsein dagegen ist ein Zustand, bei dem man allein ist, sich aber nicht einsam fühlt. Beispielsweise können Sie allein in Ihrem...

weiterlesen

Die Robinie - Baum des Jahres 2020

von Dirk Binnewies , 08.07.2020

Gerade hier bei uns im Ruhrgebiet, auf Halden, an Bahndämmen und auf Brachflächen trifft man sie häufig an, die Robinie (Robinia pseudoacacia). Eingeführt vor 400 Jahren aus Nordamerika wurde die Gattung vom schwedischen Naturforscher Carl von Linne‘ nach dem...

weiterlesen

Wut und schlechte Laune am Arbeitsplatz – Wie viel Gefühl verträgt Ihr Job?

von Peter Knappmann, 01.07.2020

In Beziehungen zwischen Partner, Familie oder Freunden fliegen oftmals die Fetzen. In der geschäftlichen Beziehung dagegen, haben Gefühle oftmals keinen Platz. Im Fokus stehen Zahlen, Präsentationen und Umsatz. Die Performance zählt und der Mensch wird oftmals...

weiterlesen

Bunte Blumenmischungen für Balkon, Garten oder Industrieflächen – Fröhlich, bunt und attraktiv für Menschen und Insekten

von Marius Wolf, 24.06.2020  

Blumenmischungen sind gut für unsere Umwelt. Allerdings entscheiden der Standort und die Licht- sowie die Wasserverhältnisse über den Erfolg bzw. die Vitalität der Mischungen. Für jede Blumenmischung gibt es ein gebietsheimisches Saatgut, welches optimal auf die...

weiterlesen

Nachhaltiges organisches Unternehmenswachstum - aus eigener Kraft, aus dem inneren der Organisation heraus

von Peter Knappmann, 16.06.2020

Grundsätzlich ist ein langfristiger Erfolg abhängig von einem Konzept, welches eine überzeugende Strategie verfolgt. Das Konzept stellt dabei die Planung und Basis für die Umsetzung geeigneter Maßnahmen dar. Häufig entstehen die Unternehmensstrukturen durch die...

weiterlesen

Checkliste: In 4 Schritten zur perfekten Grillparty im Garten

von Zelthandel.de, 10.06.2020

Die Tage werden wieder länger, lange Hosen werden durch kurze ersetzt und der Urlaub rückt immer näher. Das kann nur eines bedeuten: Der Sommer ist da – und Sommer ist Grillzeit! Gegrillt wird am besten mit mehreren Leuten, doch das bedeutet viel Aufwand. Was Sie...

weiterlesen

Ökologische Wohnumfeldverbesserung durch Blumenwiesen

von Wolfgang Denne, 27.05.2020

Insekten sind von besonderer Bedeutung für unser Ökosystem Natur. Sie bestäuben Pflanzen und dienen als Nahrung für Vögel oder Igel sowie sie schön aussehen und dem Betrachter eine lebendige Vielfalt vor Augen führen. Aus den Medien ist das Problem des...

weiterlesen

Grüner wohnen: Raum für Raum zum nachhaltigeren Zuhause

Gastbeitrag von LaModula aus Österreich, 27.05.2020  

Wir alle wissen, dass wir Plastik möglichst vermeiden und regional einkaufen sollten – Nachhaltigkeit ist ein Stichwort, das uns mittlerweile überall begleitet. Einen ganzen Haushalt so zu gestalten, dass er langfristig nicht der Umwelt...

weiterlesen

Die Can-Do-Mentalität - Entwicklung einer erfolgreichen Unternehmerpersönlichkeit

von Peter Knappmann, 20.05.2020

Ein eingeschränkter Glaube, Ungeduld, Angst, Verantwortungslosigkeit, Starrheit, Prokrastination -Was steht Ihnen im Weg? Was schränkt Ihre Unternehmerpersönlichkeit ein?

Das Erfolgsgeheimnis eines jeden Unternehmers wird durch viele Faktoren geprägt. Um eine...

weiterlesen

Nachhaltigkeit. Herkunft eines Leitbildes

von Dirk Binnewies, 13.05.2020

Rationelles Wirtschaftsdenken war der Ausgangspunkt für einen Nachhaltigkeitsbegriff, der sich zunächst nur auf eine dauerhafte Ressourcennutzung bezog und in der Waldbewirtschaftung seinen Ursprung fand.

Der immense Holzbedarf der Salinen und Bergwerke führte schon...

weiterlesen

Schlüsselfaktor Wertschätzung und Transparenz: Wie Sie das schlummernde Potenzial Ihrer Mannschaft wecken und nutzen können

von Peter Knappmann, 06.05.2020

Innovationen sind zu jeder Zeit von besonderer Bedeutung. Sie haben schon immer über den wirtschaftlichen Erfolg am Markt entschieden. Sie versprechen eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, die Optimierung von Arbeitsabläufen, kreative Marketing-Ideen und/oder...

weiterlesen

Ein unliebsamer Gast - Wie Sie eine Schneckenplage vorbeugen können

von Franziska Hübner, 29.04.2020

Als Kind hat man sie gesammelt und wieder freigelassen. Sie werden meistens als Plage betrachtet, allerdings können sie sich auch als sehr nützlich erweisen. Schnecken, ob mit oder ohne Haus, gehören zum natürlichen Ökosystem. Neben Salatblättern oder Blumen,...

weiterlesen

Verlieren Sie sich nicht im Home-Office: Bleiben Sie Sie selbst!

von Peter Knappmann, 22.04.2020

Der Wecker klingelt. Wie verlockend ist es doch, einfach nach dem Laptop zu greifen und im Bett liegen zu bleiben. Was sollte denn schon passieren und gemütlich ist es auch. Das ist eine Falle!

Die Grenze zwischen Privat- und Berufsleben ist im Homeoffice schwer...

weiterlesen

Das exakte Aufmaß im GaLa-Bau – Unvermeidlich oder Zeitverschwendung?

von Christof Steinhoff, 15.04.2020

Jedes Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau und vermutlich auch in anderen ähnlichen Branchen, steht immer wieder vor der Frage: Wie kann ich meine Baustellen aufmessen und möglichst ohne Massenverluste abrechnen? Egal ob Privatgarten oder Großprojekt - am...

weiterlesen

Arbeiten im Homeoffice: Hören Sie nicht auf zu kommunzieren

von Peter Knappmann, 08.04.2020

Und zwar mehr als sonst. Im Büro sind kurze Verständigungen und der Austausch auf dem Flur Alltag. Eine kurze Frage lenkt unseren Weg vom Kaffeeautomaten zum Bürotisch des Kollegen. In der Mittagspause pflegen wir unsere Sozialkontakte und nehmen vielleicht sogar...

weiterlesen

Ab in den Garten – Die Rasenpflege im Frühjahr

von Alexander Pabst, 01.04.2020

Das lange Sitzen am Schreibtisch, die gekrümmte Haltung, der starre Nacken vom Blick auf den Bildschirm, die wenige Bewegung – Wenn Sie Ihren Job hauptsächlich am Computer ausüben, liegt es an Ihnen Bewegung in Ihr Leben zu bringen.

Draußen scheint die Sonne, die...

weiterlesen

Nur die Veränderung, die sinnvoll ist, verändert

von Peter Knappmann, 25.03.2020  

In den letzten Jahren schreiten die Veränderungen so schnell wie noch nie voran. Innovative und ungeahnte Möglichkeiten sowie neuartige Geschäftsmodelle ergeben sich. Solch eine Dynamik führt oftmals zur Überforderung, denn Veränderungen schüren auch Ängste –...

weiterlesen

Heute entscheidet sich unsere Zukunft: Die Krise als Chance nutzen

von Laura Knappmann, 18.03.2020

Absolute Entschleunigung – die Pausetaste vom Alltag wurde gedrückt. Stillstand. Vom aktiven Leben in eine Ruhephase, von der wir noch nicht wissen wann sie endet. Gleichzeitig werden wir rund um die Uhr mit Meldungen zur Corona-Krise konfrontiert, was Unsicherheit...

weiterlesen

Die Zukunft ist Jetzt

von Peter Knappmann, 11.03.2020  

„Langfristiger Erfolg ist harte Arbeit.“ Die Problematik bei dieser Aussage liegt in der Tatsache, dass diese Langfristigkeit gar nicht gemessen werden kann. Was bedeutet langfristig? Wann werden wir erfolgreich? Wie lange bleiben wir erfolgreich? Mit was sind...

weiterlesen

Berufseinstieg bei KNAPPMANN

von Fabian Baasner, 04.03.2020

Für jeden ist es irgendwann soweit. Die Zeit der täglichen Schul- oder Universitätsbesuche ist vorüber und der Einstieg in das Berufsleben steht bevor. Egal, ob der Beginn einer Ausbildung oder der Beginn der nächsten Karrierestufe nach vollendeter...

weiterlesen

Der Ja-Sager – eine klassische Entscheidungsfalle

von Peter Knappmann, 26.02.2020

Bereits in unserer Kindheit wurde uns beigebracht, dass Hilfe nicht verweigert werden darf, wenn sie geleistet werden kann. Falls die Hilfe nicht erbracht wird, droht uns die Gefahr, als herzlos und egoistisch eingestuft zu werden. Das Nein sagen ist ein Tabu Thema...

weiterlesen

Versickern statt Versiegeln – Die Beseitigung von Niederschlagswasser

von Joost Wooning, 19.02.2020

Die groß angekündigten und im Netz polarisierten Stürme Sabine und Victoria der letzten Woche, haben glücklicherweise keine schlimmen Schäden angerichtet. Dennoch hat es durch den anhaltenden Starkregen große Wasseransammlungen gegeben. Wussten Sie, dass die...

weiterlesen

Der Faktor Mensch in der analogen und digitalen Welt

von Peter Knappmann, 12.02.2020

Täglich bedienen wir uns aktiv digitaler Medien, um zu surfen, zu arbeiten oder zu spielen. Danach klappen wir den Laptop wieder zu oder schalten das Handy aus und landen somit wieder in der analogen Welt, haben Kontakt mit anderen Menschen, verabreden uns zum...

weiterlesen

Urbanes Stadtgrün lohnt sich - Stadtbäume für ein erträgliches Klima

von Marius Wolf, 05.02.2020

Warum sind Bäume in der Stadt so wichtig? Grauer Asphalt, Gebäude an Gebäude, stockender Stadtverkehr und hektische Stadtbewohner charakterisieren das Stadtleben. Die eingebundenen grünen Oasen bringen dabei Ruhe und Entspannung in das Stadtbild. Die Bedeutung von...

weiterlesen

Tradition trifft Zukunft: Stehen Sie zu Ihren Werten, aber bleiben Sie nicht stehen!

von Peter Knappmann, 30.01.2020

Die Ansprüche der neuen Arbeitswelt stehen einer traditionsreichen und langjährigen Unternehmenshistorie gegenüber. In der Mitte der beiden Fronten breitet sich die Digitalisierung aus. Auf der einen Seite treibt sie die Unternehmung voran, auf der anderen Seite...

weiterlesen

Die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners – frühzeitig erkennen und schnell handeln

von Wolfgang Denne, 22.01.2020

Der Nachtfalter Eichenprozessionsspinner ist einer von weltweit 100 vorkommenden Arten der Prozessionsspinner und stellt die Kommunen vor eine große Herausforderung. Schon seit dem 18. Jahrhundert ist der Eichenprozessionsspinner in den deutschen Wäldern bekannt, galt...

weiterlesen

Schluss mit Work-Life-Balance - Lebe dein Leben

von Laura Knappmann, 15.01.2020

Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Zusatzleistungen für Arbeitnehmer, Kindergartenzuschuss, Gutscheinkarten, Ruheraum, Billiardtisch, Tablets für unterwegs, Dienstwagen, 35 Tage Urlaub, Vertrauensarbeitszeit, hohes Einkommen, Gesundheitsmanagement,...

weiterlesen

Der Kult-Garten - Was bewegt den Garten 2020?

von Laura Knappmann, 08.01.2020

Individuelles Gärtnern, neuen Lebensraum erschaffen, Selbstversorger sein, digital unterstützt pflegen und ernten sowie das Ergebnis mit Freunden online teilen – die Megatrends Individualisierung, Globalisierung, Klimawandel und Biodiversität sowie Digitalisierung...

weiterlesen

Aufmaß-Drohnen: Zukunft oder Spielerei?

von Christof Steinhoff, 18.12.2019

Fortschritt durch digitale Bauvermessung ist ein Zukunftsthema

Der technische Fortschritt schreitet unaufhörlich und immer schneller voran. Und das in allen Lebenslagen und wirtschaftlichen Branchen. Was gestern noch innovativ und aktuell war, kann morgen bereits...

weiterlesen

KNAPPMANN als Best-Practice-Beispiel in Dubai

von Lena Knappmann, 12.12.2019

„Green Economy for the Future“ – unter diesem Titel haben Peter und Lena Knappmann im November 2019 an einer Delegationsreise, unter der Leitung des Oberbürgermeisters der Stadt Essen, Thomas Kufen, nach Dubai teilgenommen. Als einzige und bedeutendste internationale...

weiterlesen

Machbar: Festlich, gemütlich und nachhaltig – Die Alternativen zur Nordmanntanne

von Lena Knappmann, 11.12.2019

Die Vorweihnachtszeit – von Stress und Konsum getrieben, kommen wir kaum zur Ruhe. Auf der Arbeit beschleunigt sich von Tag zu Tag der Jahresendspurt und in der übrigen Zeit, treiben wir uns auf Weihnachtsmärkten rum, rennen durch die Geschäfte oder scrollen durch die...

weiterlesen

Führung ist ungleich Management und Management ist ungleich Führung

von Peter Knappmann, 04.12.2019

Wir leben in der herausfordernden Zeit, in der die technischen Möglichkeiten, wie Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, schneller voranschreiten als unsere menschlichen Fertigkeiten. Soziale sowie moralische Standards und auch die allgemeine...

weiterlesen

Baustellenmanagement und -dokumentation im digitalen Zeitalter

von Christopher Kuhl, 27.11.2019

Die Baubranche hat in den letzten Jahren im Bereich der Digitalisierung große Fortschritte gemacht. Dennoch bedarf es, auch  im Vergleich zu anderen Branchen, noch weiterer Fortschritte. Vor allem mit Blick auf zukünftigen Veränderungen, wie z. B. BIM, steht die...

weiterlesen

Rußrindenkrankeit des Ahorns

von Dirk Binnewies, 20.11.2019

Ein schwarzer, bis zu einem Zentimeter dicker, oft schmieriger Belag bedeckt die Borke von immer mehr Ahornbäume in Deutschland. Bezeichnenderweise versteckt sich hinter diesem charakteristischen Schadbild die sogenannte Rußrindenkrankheit.

Wahrscheinlich aus...

weiterlesen

Laub – Ist das Kunst oder kann das weg?

von Franziska Hübner, 13.11.2019

Durch die weniger werdenden Sonnenstrahlen und die Wassereinsparung des Baums, verlieren die Blätter ihre kräftige grüne Farbe. Schrittweise verfärben sie sich von grün über gelb oder rot zu braun und werden letztendlich zu Laub. Das herabgefallene Blattwerk sieht...

weiterlesen

Die Bedeutung der Menschlichkeit bei der Führung - Was Sie durch Kommunikation und Interesse am Menschen erreichen können

von Laura Knappmann, 06.11.2019

Kommunikation passiert täglich. Sie ist das Werkzeug unserer Verständigung und ihre erfolgreiche Ausübung ein Talent. Denn eine gute Kommunikationsfähigkeit ist nicht selbstverständlich!

Schon durch die in der Schule vermittelten Sprachtheorien, wissen wir, dass...

weiterlesen

Der Herbst – Vorbote des Winters

von Carsten Müller, 30.10.2019

Altes vergeht, damit Neues wachsen kann! Unter diesem Motto blicken wir in die Herbstsaison. Was ist Herbst? Was bedeutet er für Ihren Garten? Was gilt es nun zu tun?

Der Herbst lässt sich in die drei Phasen Früh-, Voll- und Spätherbst unterteilen. Frühherbst ist,...

weiterlesen

Der digitale Wandel in der Arbeitswelt 4.0 – Welche Aufgaben kommen auf uns zu?

von Peter Knappmann, 23.10.2019

Alles Begann mit der Arbeitswelt 1.0 im 18. Jahrhundert, als die Industriegesellschaft heranwuchs und die ersten Arbeiterorganisationen entstanden. Im 19. Jahrhundert brachte die Arbeitswelt 2.0 die Massenproduktion mit sich und der Wohlfahrtsstaat nahm seinen...

weiterlesen

Die Borkenkäferinvasion

von Thorsten Kemmerich, 16.10.2019

Jedes Jahr bilden sich ein bis zwei Generationen Borkenkäfer aus, welche sich besonders in und nach heißen und trockenen Jahren vermehren. Bereits Anfang des Jahres haben wir über den Eichensplintkäfer berichtet, der eine Unterart des Stammschädlings Borkenkäfer...

weiterlesen

Absolute und selbstgesetzte Grenzen - Wie Sie das Maximum aus sich herausholen können

von Peter Knappmann, 09.10.2019  

Wir sind keine Maschinen – wir sind Menschen, stoßen an Grenzen und sind in unseren Entscheidungen eingeschränkt, sei es die Physis, der Erfahrungsschatz oder unsere Fähigkeiten. Unsere Denkstruktur ist sehr linear, weswegen wir beispielsweise bewusst oder...

weiterlesen

Der Rindenverlust der Platanen – Warum macht der Baum das?

von Wolfgang Denne, 02.10.2019

Jeder kennt das Bild der Platanen im Sommer – die Rinde löst sich und letztendlich fallen große Rindenstücke ab. Oft kommt die Frage auf, ob dies mit einer Krankheit oder einer Trockenperiode zu tun hat. In der Trockenperiode letzten Jahres wurde das Gerücht...

weiterlesen

Emotionale Mitarbeiterbindung durch Unternehmensagilität

von Laura Knappmann, 25.09.2019  

Die innere Kündigung – sie tritt durch eine stockende Karriere oder eine schlechte Arbeitsatmosphäre ein, killt die Motivation, senkt die Arbeitsleistung durch Verweigerung von Eigeninitiative und Arbeitseinsatz. Letztendlich führt dies zu ernsten Überlegungen in...

weiterlesen

Der Run auf die Innenstädte – Herausforderungen städtischer Grün- und Freiraumentwicklung

von Peter Knappmann, 18.09.2019

Boom in den Städten führt zu intensiverer Grünnutzung

Es werden immer mehr Wohnungen gebaut, die Siedlungsinfrastruktur wird aus- und umgebaut und es werden stetig mehr Büro-, Handels-, Dienstleistungs- und Gewerbeflächen in Anspruch genommen werden. Die...

weiterlesen

Steingärten – voll im Trend und schon bald verboten?

von Alexander Pabst, 11.09.2019

Die Ursprünge der Steingärten gehen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Im Rahmen des beginnenden Tourismuszeitalters entdeckten britische Bergsteiger die Schönheit der alpinen Vegetation und begannen diese nach Hause auf die Insel zu verschiffen. Tonnenweise Geröll und...

weiterlesen

Digitale Geländemodelle (DGM) in visueller Darstellung – Nutzen für Kunden und Maschinisten

von Christof Steinhoff, 04.09.2019

Große Bauvorhaben im Landschaftsbau können nicht nur unübersichtlich sein und eine lange Laufzeit haben, sondern auch sehr komplex in Bezug auf die Art der Arbeit. Eine Baustelle im Kopf vorzuplanen und die Abläufe zu koordinieren ist eine Sache, sich bildlich...

weiterlesen

Neophyten (Teil 2) – Der Riesen-Bärenklau, ein gefährlicher Invasor

von Franziska Hübner, 04.09.2019

Bei Neophyten handelt es sich um Pflanzen, die über Vektoren bzw. Transportmittel der Welthandelswege eingewandert sind. Hat dies einerseits unsere Pflanzenvielfalt vergrößert, besteht andererseits auch der negative Aspekt, dass einheimische Arten verdrängt...

weiterlesen

Natürliche Autorität als Führungskraft - Führung auf Augenhöhe

von Peter Knappmann, 21.08.2019  

Seit der Kindheit unterliegen wir den verschiedensten Autoritätspersonen bzw. Machtgefügen. Dabei resultierte die einstige Machtposition des Lehrers und Professors, der Eltern oder Ärzten allein aus der Überlegenheit, der Angewiesenheit und der Autorität ihrer...

weiterlesen

Akzente setzen mit Sommerblühern - Sommerblühende Stauden für Sonne und Schatten

von Marius Wolf, 14.08.2019

Eine gut durchdachte Sommer-Staudenpflanzung kann jede Fläche zu einem Hingucker werden lassen. Mit überschaubarem Aufwand kann ein großer Effekt erzielt werden, der über viele Jahre anhält und sich dynamisch weiterentwickelt. Stauden gibt es für nahezu alle...

weiterlesen

Baustellenplanung 2.0 – Übersichtlich, flexibel, standortunabhängig

von Carsten Müller, 07.08.2019

Angefangen hat alles mit der guten, alten Planwand bzw. Magnettafel, an der sich regelmäßig mit Baustellenleiter und Bauleiter getroffen wurde, um den Arbeitstag zu besprechen. Mittels verschiedenfarbiger Anstecker oder Magneten wurden Mitarbeiter, Fahrzeuge,...

weiterlesen

Die Eiche, Baumart der Zukunft?

von Dirk Binnewies, 31.07.2019

Forstwirtschaft zu betreiben ist ein schwieriges, ein riskantes Geschäft mit hohem Spekulationspotential. Erst recht wenn man nur auf eine Baumart setzt. Zwei außergewöhnlich trockene Jahre reichen aus um ein rein auf Ertrag basierendes und in Deutschland...

weiterlesen

Der ultimative Guide für einen eigenen Bio-Garten

ein Gastbeitrag der pro-emit UG, 24.07.2019

Sie bewundern die Gärten mit den vielen Beeten und Kräutern in der Nachbarschaft und träumen davon, sich mit Vitaminen selbst zu versorgen? Dann kann Ihr Traum wahr werden, denn: um ein Bio-Gärtner zu sein, benötigen Sie nicht unbedingt einen großen Garten....

weiterlesen

Wie ein klares Führungsverständnis Unternehmen nach vorne bringt

von Peter Knappmann, 17.07.2019  

Es ist eine Herausforderung so zu führen, dass die Innovationskraft, Neues zu gestalten, bei den Mitarbeitern stets neu entfacht wird. Denn oftmals wird bei der Besetzung leitender Positionen Fachkompetenz über Führungskompetenz gestellt. So kommt es nicht selten...

weiterlesen

Darf es ein bisschen mehr Grün sein? – Die intensive Dachbegrünung

von Joost Wooning, 10.07.2019

Tagtäglich schwinden natürliche Räume und werden durch Wohnanlagen und Neubaugebiete ersetzt. Wie schaffen wir es die Natur zu erhalten, wo der Bauboom immer mehr natürliche Flächen wegnimmt? Meint man, dass vermeidlich der natürliche Raum verloren geht, stimmt das nur...

weiterlesen

Wie Sie Ihren Garten auf Hitze vorbereiten können

von Thorsten Kemmerich, 03.07.2019

Der Klimawandel ist längst auch im Garten angekommen. Die Sommer werden trockener und heißer sowie die Winter feuchter und milder werden. Diese Wetterextreme haben sowohl Auswirkungen auf die Bepflanzung, wie auch auf die Mühe, die Sie sich als Hobbygärtner...

weiterlesen

Ideen und Tipps für den eigenen Kräutergarten

von Alexander Pabst, 26.06.2019  

Frische Kräuter runden jedes Gericht ab und verleihen die extra Portion Geschmack! Genau aus diesem Grund finden wir in den meisten Gärten oder auf den meisten Balkonen und sogar in vielen Küchen einen Kräutergarten. Bei der Anlage dieser mangelt es des Öfteren an...

weiterlesen

Ist Loyalität noch aktuell?

von Laura Knappmann, 21.06.2019

Was bedeutet Loyalität in der heutigen Zeit? Wer ist wem gegenüber loyal? Loyalität von Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern – oder auch im privaten Umkreis: Loyalität von Freunden, Partnern, Familie – welchen Wert hat dieser Wert noch? Ist Loyalität überhaupt ein Wert?...

weiterlesen

Neophyten - Das indisches Springkraut

von Franziska Hübner, 12.06.2019

Die Verschleppung und Ausbreitung von Lebewesen lässt uns an die noch aktuelle Flüchtlingssituation denken - Jedoch befinden wir uns hier auf einem Landschaftsbau-Blog. Was ist Neobiota, was sind Neophyten und was hat das Springkraut damit zu tun? Im Zusammenhang...

weiterlesen

Vorteile digitaler Baustellenabwicklung im Überblick

von Christof Miß, 31.05.2019

In unseren letzten Blogposts zum Thema digitale Baustelle wurden bereits erste Möglichkeiten und Prozesse innerhalb einer Projektabwicklung vorgestellt. Es wurde unter anderem festgestellt, dass die Baubranche, also auch der Landschaftsbau, ohne fortschrittliche...

weiterlesen

Honigtau bei Lindenbäumen - Das Ärgernis aller Verkehrsteilnehmer

von Wolfgang Denne, 22.05.2019

Unter den Linden – Der Name lässt uns an die Prachtstraße in Berlin denken. Doch, was vor allem Auto- und Fahrradfahrern durch den Kopf geht, ist wohl das klebrige Zeug in den Sommermonaten. Die tropfenden Linden verkleben jedes Jahr alles was unter ihnen liegt -...

weiterlesen

Prozessoptimierung durch digitale Schnittstellen und Arbeitsweisen

von Christopher Kuhl, 15.05.2019

In der heutigen Zeit, werden Bauprojekte auf der einen Seite  immer komplexer, auf der anderen Seite wollen die Auftraggeber diese Projekte möglichst kostengünstig und in immer kürzerer Zeit realiseren. Auf den ersten Blick ist hier ein Widerspruch zu erkennen, vor...

weiterlesen

Nährstoffmangel bei Pflanzen erkennen und bekämpfen

von Marius Wolf, 08.05.2019

Pflanzen ernähren sich im Gegensatz zu Tieren anorganisch. Durch diese energiearme Ernährung erzeugen sie energiereiche organische Verbindungen und somit im Zuge der Photosynthese Zucker und Glucose. Dazu brauchen sie wiederum Licht und Kohlendioxid. Durch ihre...

weiterlesen

Ergebnisorientiert führen

von Peter Knappmann, 02.05.2019

Harte Arbeit, Anstrengung und Stress werden von unserem Umfeld oftmals als selbstverständlich wahrgenommen. Dagegen werden Erzählungen von Erfolgen bzw. Ergebnissen als Angeberei oder Selbstlob verstanden. Das liegt daran, dass wir Menschen eher input- als...

weiterlesen

Die Fichte - „Brotbaum“ der deutschen Forstwirtschaft

von Dirk Binnewies, 24.04.2019

"Willst du deinen Wald vernichten, pflanze Fichten, nichts als Fichten."

So lautet ein plakativer Spruch über eine Baumart, die einerseits wie keine Zweite für die Wiederbewaldung im 18. und 19. Jahrhundert (Deutschland war zu dieser Zeit weitestgehend devastiert und...

weiterlesen

Wie werde ich eigentlich glücklich?

von Laura Knappmann, 17.04.2019

„Es gibt keinen Weg zum Glück – Glücklichsein ist der Weg“- Buddha

Was sagt uns diese uralte Weisheit? Im Prinzip drückt dieser Satz aus, dass Glück kein final zu erreichender Zustand, sondern eine Lebenseinstellung ist. Es ist nicht unser Lebensziel am Ende...

weiterlesen

Virtuelle Gärten – Ein Spaziergang durch die Zukunft

von Carsten Müller, 10.04.2019

Die schönste und einfallsreichste Planung führt zu keinem Auftrag, wenn sich der Privatgartenkunde das Endprodukt nur schwierig vorstellen kann. Bereits in der Planungsphase können somit Konflikte aufgrund des Missverhältnis von Kundenwunsch und realer Vorstellung...

weiterlesen

Strategieüberprüfung in disruptiven Zeiten

von Peter Knappmann, 03.04.2019

Die Unternehmensstrategie ist ein genauer Verhaltensplan zur Erreichung der festgelegten Ziele. In Familienunternehmen, und ich spreche aus Erfahrung, ist oder war die Entscheidungsgrundlage oftmals das Bauchgefühl des Inhabers, welches sich mehr oder minder aus...

weiterlesen

Darf es ein „bisschen“ mehr Grün sein? – Die extensive Dachbegrünung

von Joost Wooning, 20.03.2019

In vielen Regionen Deutschlands wird der Wohnraum knapp. Die Folge: Grün-, Vegetations- und Ackerflächen werden zu Wohnraum umgewandelt und die Azahl der Grünflächen nimmt ab. Dadurch, dass solche Ballungsräume zunehmen, erhöht sich auch die Umgebungstemperatur um...

weiterlesen

Jetzt die letzten Vorbereitungen und Schnittarbeiten für 2019 treffen

von Wolfgang Denne, 13.03.2019

In unserem Blogbeitrag im Februar haben wir bereits erwähnt, dass die Zeit für Schnittarbeiten begrenzt ist. Nun haben wir bereits schon März und mit dem Blick auf den Kalender, stellen wir fest, dass wir uns bereits seit zwei Wochen in der Vogelschutzperiode...

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 7) - Eine zukunftsgerichtete Methode: Trennen Sie sich von Ballast!

von Peter Knappmann, 06.03.2019

„Das Leben ist wie eine Ballonfahrt: um steigen zu können, müssen wir erst Ballast abwerfen.“ Diesen Prozess des Ausmerzens von Altem, Überkommenem und Überflüssigen müssen wir als Führungskraft auch in unserer Unternehmung anwenden. Denn letztendlich macht das...

weiterlesen

Gehölzschnitt noch im Februar erledigen

von Alexander Pabst, 27.02.2019

Schutzzzeit nach dem Bundesnaturschutzgesetz

Wenn Bauzeitpunkte von Supermärkten sich verzögern, Open-Air-Konzerte verschoben werden müssen und Fläche nicht gerodet werden dürfen, kann das am Bundesnaturschutzgesetz und der daraus resultierenden Landschafts- und...

weiterlesen

Befall durch Stammschädlinge – Der Eichensplintkäfer

von Franziska Hübner, 20.02.2019

Pflanzenschutz, Artenschutz, die Bedrohung von Flora und Fauna – die Sorgen sind groß, das Wissen und das Erkennen der Zusammenhänge klein. So bedroht das vermehrte Auftreten von Schädlingen u. a. den Baumbestand, was wiederum Auswirkungen auf die...

weiterlesen

Digitale Baustelle: Möglichkeiten digitaler Geländemodelle (DGM) im Erd- und Tiefbau

von Christof Miß, 13.02.2019

Das digitale Zeitalter schreitet unaufhöhrlich voran. Immer mehr Möglichkeiten zur Arbeitserleichterung durch digitale Prozesse können in Unternehmen integriert werden. Darunter fällt auch das digital erstellte Geländemodell (DGM). Insbesondere im Erd- und Tiefbau...

weiterlesen

Wie geht Leistungsbeurteilung richtig?

von Peter Knappmann, 06.02.2019

Leistungsbeurteilungsgespräche zwischen Managern und Mitarbeitern können, bei richtiger Anwendung, förderlich für die Zusammenarbeit sein. Doch vielen Managern unterläuft der Fehler, dass sie die Leistungsbeurteilung mit einem Minimum an Zeit- und Denkaufwand...

weiterlesen

Die digitale Baustelle - Einführung in eine neue Blogreihe

von Christopher Kuhl, 30.01.2019

Die Digitalisierung hält Einzug in alle Bereiche des Lebens, auch die Baubranche ist davon betroffen und kann sich nicht dagegen sperren. Die Baubranche ist neben der Landwirtschaft und Fischerei immernoch einer der am wenigsten digitalisierten Branchen in...

weiterlesen

Wie Sie gestalterische Akzente mit Winterblühern setzen können

von Marius Wolf, 23.01.2019  

Wie ein Rahmen ein Bild vervollständigt, sorgen größere Gehölze, wie beispielsweise Hecken, für eine räumliche Struktur im Garten. Legt sich nun im Winter eine Schneedecke über die Natur, wirkt der Garten durch die größeren Gehölze nicht mehr nur wie eine eben weiße...

weiterlesen

Neue Blogreihe: Baum des Jahres

von Dirk Binnewies, 16.01.2019

Mit der Stieleiche wurde 1989 zum ersten mal ein „Baum des Jahres“ ausgerufen.

Die Mitglieder des Kuratoriums „Baum des Jahres“ (KBJ) wählen im Rahmen ihrer Jahreshauptverhandlung aus drei Kandidaten ihren Baum des Jahres. Jedes Jahr im Oktober wird in Berlin der...

weiterlesen

Der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer Vorsätze

von Laura Knappmann, 09.01.2019

„Und was sind deine Vorsätze für’s neue Jahr?“ – Wer kennt diese Frage nicht? Zum Ende des Jahres kommen wir zur Ruhe und haben Zeit über uns und unser Leben nachzudenken. Was läuft gut? Was stört mich? Was möchte ich verändern? Welche Ziele möchte ich erreichen?

...

weiterlesen

Authentizität und Integrität als Maßstab für erfolgreiche Mitarbeiterführung im digitalen Zeitalter

von Laura Knappmann, 19.12.2018

Auch im Baugewerbe – zwar später als in vielen anderen Branchen, aber besser spät als nie – ist die Digitalisierung mittlerweile angekommen und bereits bei knapp 30% der Unternehmen fest in der eigenen Geschäftsstrategie verankert. Im Vergleich zum Durchschnitt...

weiterlesen

Winter: Der Garten kommt zur Ruhe

von Jürgen Hainichen, 12.12.2018

So langsam hält der Winter Einzug in Deutschland - es wird kälter und in einigen Lagen liegt sogar bereits Schnee. Nach diesem tollen und heißen Sommer sind wir alle auf den Winter gespannt und erwarten ihn teilweise sehnsüchtig.

Das ganze Jahr über habe ich Ihnen...

weiterlesen

Wie der Weihnachtsbaum in unsere Wohnzimmer kam

von Thorsten Kemmerich, 05.12.2018

Familie, Freunde, Plätzchen, leckeres Essen, Geschenke, beleuchtete Fenster – Was verbinden Sie mit Weihnachten? Haben Sie schon einmal einen Weihnachtsbaum ausgesucht, sogar vielleicht selbst geschlagen – oder haben Sie bereits einen Baum im Wohnzimmer stehen?...

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 5) - Persönliche Arbeitsmethodiken für mehr Erfolg und weniger Aufwand

von Peter Knappmann, 28.11.2018

Mehr Erfolg mit weniger Aufwand! Sorgfältig geplante Strategien sind Resultate einer strukturierten Arbeitsmethodik. Der Erfolg eines jeden Unternehmens ist somit das Ergebnis einer systematischen Vorgehensweise der Mitarbeiter und Manager. Dabei beeinflussen klare...

weiterlesen

Nützliche "Helferlein" zur Produktivitätssteigerung im Bau

von Christopher Kuhl, 21.11.2018

In den letzten Jahren ist das umgesetzte Auftragsvolumen der Baubranche stetig gestiegen. Ein Ende dieses Trends ist momentan nicht absehbar. Das Problem ist, dass aufgrund der Arbeitsmarktsituation, die Umsatzsteigerungen nicht ausschließlich durch Einstellung...

weiterlesen

Kompost kommt von Komposition

von Franziska Hübner, 14.11.2018

... behaupten einige Gärtner.

Über dieses Zitat bin ich während der Vorbereitung meines Blogposts gestolpert. Und die Gärtner haben damit Recht, denn allein die einzelnen Zutaten und Beigaben entscheiden über die Qualität eines Komposthaufens.

So entwickeln...

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 4) - Effektive Einsatzsteuerung Ihrer Mitarbeiter

von Peter Knappmann, 07.11.2018

In diesem Blogpost möchte ich an den statischen Aspekt eines gut konzipierten Jobs, der Stellenbeschreibung, anknüpfen. Weiterführend liegt der ergänzende, dynamische Aspekt des Ganzen in der Einsatzsteuerung bzw. in der wirksamen Steuerung von Jobs. Oftmals sind...

weiterlesen

Umgang mit Problemen und Herausforderungen in Teams

von Laura Knappmann, 31.10.2018

Wer kennt es nicht? Angefangen beim leidigen Thema Gruppenarbeiten in der Schul- und Studienzeit bis hin zu Projekt- oder Arbeitsteams im Job – ein schwarzes Schaf gibt es dabei immer. Die Ursache dafür liegt meistens an einem oder mehreren der folgenden Punkte:

  • ...
weiterlesen

Das richtige Pflanzloch für ein nachhaltiges Pflanzergebnis

von Marius Wolf, 24.10.2018

Stellen Sie sich vor...

... Sie sind gerade auf einer geschäftlichen Abendveranstaltung. Ihren Anzug oder Ihr Kleid haben Sie erst einen Abend zuvor aus dem Schrank geholt und müssen nun feststellen, dass die Klamotten nicht mehr ganz so gut sitzen wie sie es beim...

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 3) – Die richtige Stellengestaltung als Motivations- und Zufriedenheitsfaktor

von Peter Knappmann, 17.10.2018

Sind Ihre Mitarbeiter gelangweilt, demotiviert und weisen eine schlechte Produktivität auf? Oft lässt sich das auf eine nicht gründlich durchdachte Stellengestaltung zurückführen. Denn die schriftlich formulierten Arbeitsziele, -inhalte, Kompetenzen und Beziehungen...

weiterlesen

Ihr Garten im Herbst – Jetzt ist Pflanzzeit

von Jürgen Hainichen, 10.10.2018

Nach diesem großartigen Sommer denkt noch niemand an den Winter. Doch der Herbst ist bereits unverkennbar da und somit auch die Hauptsaison der Pflanzzeit. Es steht viel Arbeit an, denn der nächste Winter kommt bestimmt und vor allem schneller als man denkt. Was...

weiterlesen

Das CODIT-Modell - Wie sich Bäume gegen holzzerstörende Pilze wehren

von Dirk Binnewies, 04.10.2018

Heute kaum mehr vorstellbar: Bis Anfang der 1990er Jahre wurde unter dem Begriff „Baumchirurgie“ viel Geld mit unsinnigen Baumpflegemaßnahmen verdient. Großflächiges Ausschaben von mit holzzerstörenden Pilzen befallenen Holzstrukturen sowie das Auftragen von...

weiterlesen

Herbstlaub - So nutzen Sie die Vorteile des natürlichen Rohstoffs

von Wolfgang Denne, 27.09.2018  

Bei den aktuellen Temperaturen haben Sie garantiert auch schon bemerkt, dass der Herbst nicht mehr weit ist. Die Luft wird kühler, die Tage kürzer, die Bäume werden bunter und es fällt bereits das erste Laub.

Beim Spaziergang raschelt das Herbstlaub allerdings...

weiterlesen

Azet Baumdünger als effektiver Bodenhilfsstoff für Bäume, Sträucher und Hecken

von Thorsten Kemmerich, 19.09.2018

Düngemittel werden oft unterschätzt, sie setzen sich aus unterschiedlichen Stoffen zusammen, bergen verschiedene Wirkungsweisen und haben jeweils ein anderes Anwendungsgebiet. Bodenhilfsstoffe, wie das bereits im Frühjahr vorgestellte TerraCottem (s. Blogpost „Di...

weiterlesen

Stacheln oder Dornen - Warum Dornröschen ein Märchen ist

von Marius Wolf, 12.09.2018

Es war einmal… Nachdem die Prinzessin in einen tiefen Schlaf gefallen war, begann eine undurchdringliche Dornenhecke um das Schloss herum zu wachsen. Viele Jahre später wuchsen Rosen aus der Hecke und nun endlich schaffte es ein Prinz, die Prinzessin aus ihrem...

weiterlesen

Der baubetriebliche Nachtrag und wie er verhindert werden kann

von Christopher Kuhl, 05.09.2018

Die Ursachen für die Entstehung baubetrieblicher Nachträge sind vielschichtig, jedoch beruhen sie meistens auf Behinderungen im Bauablaufes. Gründe für diese Behinderungen sind unter anderem der Boden, der nach VOB in den Risikobereich des Auftraggebers fällt....

weiterlesen

Bist du noch digital oder lebst du schon (noch)?

von Laura Knappmann, 29.08.2018

Das Telefon klingelt, der Chef ruft an. Das Handy piepst, ein Kollege schickt per WhatsApp ein Foto, in einer anderen WhatsApp-Gruppe wird gerade der Termin für das nächste Treffen besprochen. Ein Kollege oder Mitarbeiter steckt den Kopf ins Büro und hat eine...

weiterlesen

Komplexe Baumkrankheiten auf dem Vormarsch - Teil 3: Das Eschentriebsterben

von Dirk Binnewies, 22.08.2018

Wer aufmerksam durch die Gegend läuft oder fährt kann es leicht erkennen, das Eschentriebsterben. Eine von außen absterbende Baumkrone ist augenscheinlich für über 80% unsere heimischen Eschen.

Schuld an dieser Baumkrankheit ist ein eher unscheinbarer Schlauchpilz...

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 2) – Die schriftliche Kommunikation

von Peter Knappmann, 15.08.2018

Mit der Erfindung des Telefons wurde der schriftliche Austausch teilweise ersetzt. Was mit prägnanten und präzisen Nachrichten am Hörer begann, führte durch die abnehmenden Telefonkosten zu überflüssigem Geschwafel, auch im Geschäftsverkeh - Effizienz und...

weiterlesen

Tipps & Tricks für den eigenen Kräutergarten

von Franziska Hübner, 08.08.2018

Küchenkräuter, Würzkräuter oder Heilkräuter –  sie sind wohlriechend, lindern körperliche Leiden und setzen besondere Akzente in allerlei leckeren Gerichten. Bei vielen Menschen finden sie einen kleinen Platz im Garten oder sogar auf dem Balkon. Daher kommt auch...

weiterlesen

So begeistern Sie Ihre Mitarbeiter für sich und Ihr Unternehmen

von Laura Knappmann, 01.08.2018

Erinnern Sie sich noch an meinen Artikel Die zweite Führungsebene als entscheidender Multiplikator für den Unternehmenserfolg? Die Kernaussage meines Beitrages war, dass die (persönlich und beruflich) begeisterten Mitarbeiter besonders wertvoll für ein Unternehmen...

weiterlesen

Wie Sie Ihre Pflanzen vorm Austrocknen schützen können - das richtige Verhalten bei Hitze und Trockenheit

von Peter Knappmann, 25.07.2018

Als Italien-Liebhaber erinnert mich der momentane Anblick unserer Landschaft an den Spätsommer in der Toskana - verbrannte Felder, geschlauchte Pflanzen und trockene Böden. Einige Bäume lassen sogar den Anschein erwecken, dass wir uns bereits im Herbst befinden....

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 1) - Das Meeting

von Peter Knappmann, 18.07.2018

Werkzeuge und Management-Tools haben eins gemeinsam, man muss ihre Handhabung erlernen und ihre Beherrschung üben. Wenn Sie mich fragen, was ich mehr bewundere – Talent oder Fleiß – da würde ich Ihnen antworten, dass mich Talent zwar beeindruckt, aber der Fleiß der...

weiterlesen

10 Tipps für Ihren Rasen

von Thorsten Kemmerich, 11.07.2018

Kunstrasen, Rollrasen, Tennis- oder Golfrasen, Schattenrasen, Zierrasen usw. – es gibt viele Begriffe für das schöne Grün in den Gärten, Parks oder Sportanlagen, die wir so gerne besuchen. Man könnte diese Fläche auch einfach als eine gepflegte, kurz geschorene...

weiterlesen

Warum ist der richtige Standort für Pflanzen so wichtig?

von Marius Wolf, 04.07.2018

Die Einen stehen für Hoffnung oder Dankbarkeit und die Anderen wiederum für Liebe oder vielleicht sogar Trauer. Weiter sind die Einen sehr pflegebedürftig und die Anderen möchten eher gerne in Ruhe gelassen werden. Pflanzen sind wie wir Menschen vielfältig in ihrer...

weiterlesen

Vom Zeitmanagement über das Ressourcenmanagement zum geordneten Baustellenablauf

von Christopher Kuhl, 27.06.2018

In Zeiten angespannter Personal- und Baustoffverfügbarkeit, ist es unumgänglich das Ressourcenmanagement voranzutreiben, um einen effektiven und für alle Seiten planbaren und nachvollziehbaren Baustellenablauf zu gewährleisten. Doch branchenbezogene Erhebungen...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 6) - Entwickeln und Fördern

von Peter Knappmann, 20.06.2018

Menschen sind das Wichtigste in einer Organisation. Sind es allerdings nicht auch die Menschen, die für Schwierigkeiten, Versagen und Konflikte sorgen? Denn Maschinen und Computer funktionieren doch einfach so, sobald sie einmal angeschlossen wurden. Im Hier und...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 5) - Kontrolle muss sein

von Peter Knappmann, 06.06.2018

Zu Beginn dieses Artikels habe ich direkt einige Fragen an Sie: Kontrollieren Sie gerne und werden Sie gerne kontrolliert? Wie fühlt sich Kontrolle an? Ständig überwacht, eingeengt und unmotiviert? Kontrolle ist ein müßiger und vor allem undankbarer Job.

Auch,...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 4) – Der Entscheidungsprozess

von Peter Knappmann, 30.05.2018

Angelehnt an die sechs Fehler bei der Entscheidungsfindung aus Teil 3 meiner Blogreihe „Aufgaben wirksamer Unternehmensführung“, möchte ich Ihnen nun genauer erläutern, wie Sie einen Entscheidungsprozess besonders sorgfältig, gründlich und gewissenhaft vollziehen...

weiterlesen

Rasenpflege im Wandel der Jahreszeiten

von Jürgen Hainichen, 23.05.2018

„Die pralle Sonne auf dem Rücken, während man sich über Schaufel und Hacke beugt oder beschaulich den warmen, duftenden Lehmboden riecht, ist heilender als manch eine Medizin.“ Was Charles Dudley Warner damals sagte, trifft es auf den Punkt. Die Pflege des eigenen...

weiterlesen

Die Silbersommermischung als perfekte Staudenkomposition für Ihren Garten

von Marius Wolf, 16.05.2018

Die Silbersommermischung – jeder hat sie schon einmal gesehen, ob in Parkanlagen, in Wohn- und Gewerbegebieten oder als Straßenbegleitgrün. Blaue, weiße und gelbe Blüten in Kombination mit einem silbrigen Laub und einem duftigen Blütenschleier, verleihen dieser Pflanze...

weiterlesen

Das Langzeit-Wasserspeicher Granulat Stockosorb

von Thorsten Kemmerich, 09.05.2018

Die Babywindel ist ein Absorber, ein saugfähiges Produkt, welches in der Lage ist eine große Menge an Flüssigkeiten aufzunehmen. Absorber bestehen aus Kunststoffen, die durch das Aufsaugen von Flüssigkeiten aufquellen und sich zu einem Hydrogel bilden, ein...

weiterlesen

Die zweite Führungsebene als entscheidender Multiplikator für den Unternehmenserfolg

von Laura Knappmann, 02.05.2018

Der Faktor Mensch als Erfolgsgeber und -nehmer

Neue, zukunftsorientierte Ideen und Ziele, exzellente Strategien, schlanke Strukturen, effiziente Prozesse und eine wertorientierte Unternehmenskultur: Das Idealbild des perfekten Unternehmens und Dinge, die den...

weiterlesen

Komplexe Baumkrankheiten auf dem Vormarsch - Teil 2: Buchenkomplexkrankheiten

von Dirk Binnewies, 25.04.2018

Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist forstwirtschaftlich betrachtet die wichtigste heimische Laubbaumart. Ohne anthropogene Überprägung der Landschaft wären weite Teile Mitteleuropas von dichten Buchenwäldern bedeckt. Der noch relativ junge Nationalpark Hainich in...

weiterlesen

5 Tipps zur richtigen Wässerung Ihrer Pflanzen

von Wolfgang Denne, 18.04.2018

Die Wässerung, vor allem im Hinblick auf die aktuellen warmen Temperaturen, ist für jeden Hobbygärtner Pflicht! Doch aufgepasst: Es kommt auf die richtige Art und Menge der Wässerung an.

Denn ein Fehler bei der Gartenbewässerung kann großen Schaden anrichten. Daher...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 3) - Entscheidungen richtig treffen

von Peter Knappmann, 10.04.2018

Entscheidungen treffen ist eine typische Aufgabe von Führungspersonen, vor allem aber ist sie eine kritische Aufgabe. Führungspersonen sind diejenigen, die in ihrem Beruf in irgendeiner Art und Weise Entscheidungen fällen müssen. In der Praxis habe ich oftmals...

weiterlesen

Digitalisierung auf der Baustelle: Die Vorteile des digitalen Absteckens im Überblick

von Christopher Kuhl, 04.04.2018

Wir bei KNAPPMANN bearbeiten im Geschäftsbereich Neubau überwiegend Großprojekte, angefangen von der Baufeldräumung über den Erdbau, die Kanal- und Entwässerungsarbeiten bis hin zum Wegebau. Aufgrund der Größenordnung befinden sich diese Projekte oftmals im freien...

weiterlesen

So erkennen Sie, dass Ihr Rasen krank ist - Verschiedene Rasenkrankheiten im Überblick

von Franziska Hübner, 28.03.2018

Haben Sie auch schon den ersten Frühlingsregen gerochen? Sind Sie bereits früh morgens durch das Vogelgezwitscher aufgewacht? Es ist endlich wieder länger hell, immer mehr Menschen gehen wieder vor die Tür und den ersten Rasenmäher habe ich auch schon gehört. Haben...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 2) - Was ist die richtige Organisation für mein Unternehmen?

von Peter Knappmann, 21.03.2018

Umstrukturierungen rufen vor allem Stress und Angst bei Mitarbeitern hervor, ob nun eine umfassende Aufgabenveränderung oder vielleicht sogar ein Stellenabbau vorliegt. In letzter Zeit scheint es so, dass die Reorganisation von Unternehmen zu einem Trend vieler...

weiterlesen

Warum Alignment mehr ist als ein Modewort

von Robert Schiermeier, 14.03.2018

Was bisher geschah...

Führung im 21 Jahrhundert ist nicht neu, aber anders. Vor allem das „Wie“ verändert sich drastisch.   Sehen wir uns nochmals die drei Hauptaufgaben einer effektiven Führung (in Anlehnung an Philip M. Podsakoff et al.) an:  

  1. Alignment –...

weiterlesen

Rosen im Wandel der Jahreszeiten

von Jürgen Hainichen, 07.03.2018

Der Balkon, die Terrasse oder der Garten – eine Ruheoase geschmückt mit Pflanzen, Blumenbeeten und/oder Bäumen, die zum Entspannen und Verweilen einladen. Im Mai bzw. Juni wird das Bild durch die Blütezeit der Rosen, der Königin der Blumen, verschönert. Diese...

weiterlesen

Vermeidung, Verwertung oder Entsorgung - Der Umgang mit restlichen Baustoffen

von Jörg Jordan, 28.02.2018

Kurz vor der Fertigstellung einer Außenanlage kommt es vor, dass noch nicht verbaute oder sogar übrig gebliebene Materialien in unterschiedlicher Menge auf dem Baufeld vorhanden sind. Die naheliegenden Gründe liegen dabei in Massenminderungen oder in zu großen...

weiterlesen

Digital Leadership – 3 Faktoren, die zählen!

von Robert Schiermeier, 21.02.2018

Es gibt viele Ansätze Mitarbeiter zu führen - mindestens so viele wie Führungskräfte. Bezieht man noch situative Faktoren mit ein, wird es schnell unübersichtlich. Da hilft es nicht wirklich, wenn man auf der Suche nach einem Leitfaden feststellen muss, dass es...

weiterlesen

Komplexe Baumkrankheiten auf dem Vormarsch - Teil 1: Kastaniensterben

von Dirk Binnewies, 14.02.2018

Rosskastanien gehören in Deutschland zu den beliebtesten Bäumen überhaupt. Nicht zuletzt durch ihre intensive Blüte findet man sie häufig in Parks, als Alleebäume und in unseren Gärten. Im Herbst finden Kastaniensamen vielfache Verwendung, vor allem in Kinderhände.   ...

weiterlesen

Das sollten Sie zum Start in die neue Gartensaison nicht vergessen!

von Wolfgang Denne, 07.02.2018

„Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters“ (Khalil Gibran)

Die kurzen und kalten Wintertage machen es einem echt nicht leicht, sich mit der anstehenden Gartenarbeit im Frühjahr auseinanderzusetzen. Jedoch, um ein gewünschtes Bild im Frühjahr zu erhalten,...

weiterlesen

Die Bedeutung des Bodens und der Einsatz von Bodenhilfsstoffen

von Thorsten Kemmerich, 31.01.2018

Die Bedeutung des Bodens und seine Funktionen werden von vielen Menschen unterschätzt. In der Schule haben Sie garantiert gelernt, dass der Lebensraum Boden sich aus Mineralien, Humus, Lebewesen, Luft und Wasser zusammensetzt und auch als „Ökosystem Boden“...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 1) - Für Ziele sorgen und mit Zielen führen

von Peter Knappmann, 24.01.2018

Kennen Sie das auch? Ihr Schreibtisch, begraben unter einem riesigen Berg von Aufgaben. Wo fängt man da an?

Unterscheiden Sie zwischen Sachaufgaben und Managementaufgaben

Genau diese Aufgaben lassen sich in Sach- und Managementaufgaben unterscheiden. Dabei...

weiterlesen

Mehr Freude und Erfolg durch effektives Selbst- und Zeitmanagement

von Laura Knappmann, 10.01.2018

Geht es Ihnen auch oft so, dass Sie sich am Ende des Tages fragen wo die Zeit geblieben ist und was Sie erreicht haben? Das Gefühl, die eigenen Ziele nicht erreicht oder Zeit für andere Dinge verschwendet zu haben, führt zu Frustration und Unzufriedenheit. Und daraus...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 6) - Positiv denken

von Peter Knappmann, 03.01.2017

Wir müssen ja sowieso denken, wieso dann nicht gleich positiv? Sicher ist Ihnen schon einmal so eine Person begegnet. Oft kann einem solch eine Denkweise penetrant und unwirklich vorkommen. Dennoch hat das positive Denken einen sehr hohen Wert, negatives Denken...

weiterlesen

Alles unter einen Hut - Ressourcenmanagement im Landschaftsbau

von Andreas Deselaers, 20.12.2017

Wer macht wann was? Das ist die allgegenwärtliche Frage, die im täglichen Bauablauf gestellt wird. Die richtige Antwort ist für die Qualität der Zusammenarbeit von Bauherr, Architekt und Lieferant sowie dem ausführenden Unternehmen enorm wichtig.  

Damit wir als...

weiterlesen

Du bist aber groß geworden... Können Bäume eigentlich zu groß werden?

von Jürgen Hainichen, 13.12.2017

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass ein Baum auch zu groß werden kann?

Was passiert, wenn Laub- oder Nadelbäume mit den Jahren zu groß werden? Mit welchen Ausmaßen kann man rechnen? Ein Punkt wäre, dass Sie in Ihrer Wohnung, auf dem Balkon oder auf...

weiterlesen

ZTV-Baumpflege 2017

von Dirk Binnewies, 06.12.2017

Seit November diesen Jahres steht dem Berufstand, der sich regelmäßig professionell mit der Pflege von Bäumen befasst, ein überarbeitetes Regelwerk, der  Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege) zur Verfügung.   ...

weiterlesen

Winterschutz für Pflanzen - Sicherungsmaßnahmen gegen Frost und Schnee

von Wolfgang Denne, 29.11.2017

Durch die niedrigen Temperaturen können unsere Gehölze, Bäume, Sträucher, Stauden und Topfpflanzen stark beschädigt werden.

Der Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen ist in den Wintermonaten immer zu empfehlen, um für die nächste Vegetationsperiode einen vitalen...

weiterlesen

Diese 3 Schritte machen Ihr Team noch effektiver!

ein Gastbeitrag von Robert Schiermeier, 22.11.2017

Robert Schiermeier, Valueminer GmbH München, www.valueminer.eu

Wer kennt es nicht? Alle unter Volllast und trotzdem erreicht man nicht, was man sich vornimmt. Viele Mitarbeiter kennen dieses Gefühl aus Projekten jedweder Art, sei es IT, Strategie,...

weiterlesen

So bekommen Sie Ihren Garten gut durch den Winter - Was Sie bei der Gartenpflege im Herbst und Winter beachten sollten

von Marius Wolf, 15.11.2017

Viele Gartenbesitzer stellen sich die folgenden Fragen:

  • Was muss überhaupt in der kalten Jahreszeit beachtet werden?

  • Muss das Laub vom Rasen und den Pflanzflächen abgeharkt werden?

  • Sollen alle Stauden und Sträucher geschnitten werden?

  • Welche Vorteile bringt es im...

weiterlesen

Struktur folgt Strategie - Ein Weg zur systematischen Zielerreichung

von Laura Knappmann, 08.11.2017

In meinem letzten Blogbeitrag „Strategiearbeit im Mittelstand – Ist das überhaupt notwendig?“ habe ich über die Identifikation der richtigen Strategie mittels Vision, Zielen und Werten berichtet und kam zu dem Schluss, dass Strategie in jedem Unternehmen eine...

weiterlesen

Braune Kastanienblätter im Sommer – Ursache und Lösung des Mottenproblems

von Franziska Hübner, 02.11.2017

Es lässt sich oft beobachten, dass Kastanien braune Blätter bekommen, obwohl alle anderen Pflanzen noch grün sind und blühen. Doch, warum sehen die Kastanien im Sommer manchmal schon nach Herbst aus?

Die Rosskastanienminiermotte
Die Ursache geht von der...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 5) - Vertrauen als Führungsgrundsatz

von Peter Knappmann, 25.10.2017

Das Betriebsklima ist das subjektive Erleben der Mitarbeiter eines Betriebes. Ein gutes oder schlechtes Betriebsklima äußert sich in der Mitarbeiterzufriedenheit und dem entsprechenden positiven oder negativen Leistungsverhalten.

Hier kommt es auf die...

weiterlesen

Digitale Zeiterfassung - Mehr als nur "Stunden schreiben"

von Christian Collin, 18.10.2017

Der Markt ist hart, optimierte Abläufe sind erforderlich, eine straffere Organisationen notwendig und an jeder Stellschraube muss gedreht werden.  Bei KNAPPMANN ist es uns wichtig, auch unsere Mitarbeiter dabei mitzunehmen.

Die Entscheidungsfindung - ein langer...

weiterlesen

Baustellenanfahrt und Lagerplätze im öffentlichen Bereich

von Jörg Jordan, 11.10.2017

Wie erreichen wir eine Baustelle im öffentlichen Bereich und unter welchen Voraussetzungen dürfen wir Material lagern?   

Die Situation einer neuen Baustelle auf einem nicht öffentlichen Bereich ist uns bekannt und nicht mit schweren Auflagen verbunden. Aber bei der...

weiterlesen

Pflanzenverwendung in Kindergärten und auf Spielplätzen

von Matthias Scheurenberg, 04.10.2017

In den Köpfen der Landschaftsbauer und auch Spielplatzbauer hat es sich eingeprägt, dass in Kindergärten und auf Spielplätzen keinesfalls Pflanzen verwendet werden dürfen, welche Stacheln oder Dornen haben oder giftige Stoffe beinhalten. Doch diese Denkweise...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 4) - Stärken von Mitarbeitern erkennen

von Peter Knappmann, 27.09.2017

„Was würdest du später gerne tun?“ und „Was kannst du denn gut?“ sind Fragen die häufig bei der Berufswahl gestellt werden. Das das die richtige Fragestellung ist, erfolgt durch den Umkehrschluss, dass, wenn man etwas ungern tut, man es nicht gut kann. Dennoch kann...

weiterlesen

Strategiearbeit im Mittelstand - Ist das überhaupt notwendig?

von Laura Knappmann, 20.09.2017

Eine Vision, Unternehmensziele und eine dazu passende Strategie - in großen Unternehmen und Konzernen ist das gelebte Praxis und auch existenziell für die Unternehmensfortführung. Wie sieht es im Mittelstand aus? Ist hier auch Strategiearbeit notwendig? Zeichnet sich...

weiterlesen

Hochschulkooperationen als Personalmarketingstrategie

von Christopher Kuhl, 13.09.2017

Bei der Personalgewinnung für Führungspositionen gibt es derzeit zwei große Probleme. Zum Einen betrifft der Fachkräftemangel auch den Landschaftsbau, was bedeutet, dass gut ausgebildete Führungskräfte mit Berufserfahrung auf dem Markt praktisch nicht verfügbar...

weiterlesen

Wann ist ein Wald ein Wald?

von Dirk Binnewies, 06.09.2017

Nicht selten bei Bauvorhaben, oft auf vorhandenen Brachflächen mit Ruderalbewuchs aus einer Krautschicht mit Sträuchern und Baumbewuchs, muss vorab geklärt werden, ob der Baumbestand aus rechtlicher Sicht als Wald angesehen werden muss  – mit eventuell hemmenden...

weiterlesen

Verbissschutzmaßnahmen für Ihre Pflanzung

von Wolfgang Denne, 30.08.2017

Durch viele Neubaumaßnahmen kommt es immer mehr zu neuen Ausgleichsflächen und es werden Forstgehölze gepflanzt. Wenn dann im öden Winter das frische Grün knapp ist, wird gerne vom Wild die frisch gesetzte Ware angefressen, denn die Rinde ist nahrhaft und saftig....

weiterlesen

Ausbildung als Investition in die Zukunft

von Marius Wolf, 23.08.2017

Problem Azubigewinnung

Bei der Entscheidung für ein Berufsfeld, ziehen viele Jugendliche das Studium einer Ausbildung vor. Die Gründe dafür sind unterschiedlich und meist gesellschaftlicher Natur. Folglich gibt es derzeit mehr Studenten als Interessenten für einen...

weiterlesen

Tipps für eine langanhaltende Blütenpracht in Ihrem Garten

von Franziska Hübner, 16.08.2017

Die Tage werden länger, wärmer und die Pflanzen und Beete im Garten beginnen zu blühen. Die Farbexplosion lädt zur Entspannung und Erholung im Freien ein. Doch schon wenn das Frühjahr vorbei ist, werden farbenfrohe Beete trist und viele Stauden verblühen oder...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 3) - Wie einzigartig sind wir noch ohne Schwächen?

von Peter Knappmann, 09.08.2017

Die beiden letzten Beiträgen der Blogreihe "Wirksame Unternehmensführung" haben sich mit dem Thema Mitarbeiterstärken und Unternehmesstärken beschäftigt. Bei aller Konzentration auf unsere Stärken, dürfen die ebenfalls vorhandenen Schwächen nicht ignoriert werden....

weiterlesen

Mein Haus, mein Auto, mein Baum

von Thorsten Kemmerich, 02.08.2017

Ich würde behaupten die Wenigsten von uns haben in Ihrem Leben jemals einen Baum gepflanzt. Gerade im Zuge des (ersten) Hauskauf und den dazugehörigen Baumaßnahmen, Renovierungen und Einrichtungen bleibt am Ende der Garten als letzte Baustelle übrig. Oft fehlt...

weiterlesen

Bauabwicklung nach VOB - Fluch oder Segen?

von Andreas Deselaers, 26.07.2017

Warum Behinderungs-, Bedenkanzeigen und Nachträge keinem weh tun sollten

Zu Beginn eines jeden Bauvorhabens sind sich der Auftraggeber, der Architekt und der Bauunternehmer einig: „Wir wollen dieses Projekt gemeinsam als Team erfolgreich abwickeln. Am Ende soll...

weiterlesen

Die Pilzkrankheit Cylindrocladium buxicola und Möglichkeiten der Eindämmung

von Matthias Scheurenberg, 19.07.2017

Der Buchsbaum ist seit Jahren eine beliebte Pflanze für Formgehölze (Kugel, Kegel usw.) und ist als Bodendecker oder niedrige, immergrüne Hecke aus den Hausgärten, Friedhöfenund Parkanlagen nicht mehr wegzudenken. Doch in den letzten Jahren breitet sich die...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 2) - Unternehmensentwicklung und -ausrichtung anhand der Unternehmensstärken

von Peter Knappmann, 12.07.2017

Die vor einigen Wochen skizzierte Stärkenorientierung in unserem Beitrag Wirksame Unternehmensführung (Teil 1) – Stärken der Mitarbeiter nutzen findet nicht nur Anwendung bei der Mitarbeiterführung, sondern auch im Bereich der Unternehmensausrichtung am Markt. Um...

weiterlesen

Grüne Landschaften als Wettbewerbsfaktor der Ruhrmetropol-Region - Pressemitteilung zur KNAPPMANN-Vortragsreihe 2017

von Lena Knappmann, 05.07.2017

Grüne Expertengruppe diskutierte auf Zollverein

KNAPPMANN-Vortragsreihe im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas

„Grüne Landschaften als Wettbewerbsfaktor der Ruhrmetropol-Region“ – unter dieser Überschrift diskutierten am 29. Juni 2017 namhafte Referenten mit rund...

weiterlesen

Das Wasser ist der Saft des Lebens

von Thorsten Kemmerich, 28.06.2017

Bei der Rodung von Bäumen und Sträuchern verlieren die Pflanzen unweigerlich einen Teil ihrer Wurzeln, wodurch ihnen weniger Wurzeln zur Wasseraufnahme zur Verfügung stehen. Darum müssen diese im ersten Jahr nach der Pflanzung, im Frühjahr und im Sommer, mit einer...

weiterlesen

Die ideale Schnitttechnik für englischen Rasen oder strapazierten Gebrauchsrasen

von Andreas Deselaers, 21.06.2017

Der Garten bietet für Jeden die richtige Erholung. Der Eine entspannt sich bei der Pflege seiner Pflanzen und seines Rasens, der Andere genießt die ruhigen Stunden am Wochenende und am Feierabend auf seiner Gartenliege. Der Eine möchten den sattgrünen und...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 1) - Stärken der Mitarbeiter nutzen

von Peter Knappmann, 14.06.2017

Eine erfolgreiche Unternehmensführung ist vom Zusammenspiel vieler Faktoren abhängig. Dabei sind die Mitarbeiter, die erfolgsgerichtet nach ihren Neigungen, Kenntnissen, Fertigkeiten -kurz ihren Stärken- im Unternehmen eingesetzt werden, ein wesentlicher...

weiterlesen

Das Baustellenaufmaß - wirtschaftlich aufmessen und problemlos abrechnen

von Christopher Kuhl, 07.06.2017

Neben der Arbeitsvorbereitung und der Steuerung des Bauablaufes ist die Abrechnung eine der Hauptaufgaben in der Bauleitung. Bei der Abrechnung kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen dem Bauherren bzw. dem prüfenden Architekten und dem Unternehmen. Diese...

weiterlesen

Die neue Gefahr für Ihren Buchsbaum und wie Sie ihn retten können

von Jürgen Hainichen, 31.05.2017

Der Buchsbaumzünsler zerstört unsere Buchsbäume

In unseren Gärten geht ein Schreckgespenst um: Der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis). Das aus Ostasien eingeschleppte Insekt sorgt mit seinem unbotmäßigem Appetit dafür, dass die so beliebten immergrünen...

weiterlesen

"Mein Freund der Baum ist tot"

von Wolfgang Denne, 24.05.2017

Schon Alexandra sang in den 60er Jahren von der Bedeutung des Baumes. Ob man nun an den Klimawandel glaubt oder nicht. Fest steht, dass durch Hitze, Frost und Trockenheit unsere Bäume geschwächt werden und Schäden davon tragen. Es kann so weit führen, dass die Rinde...

weiterlesen

Der (monetäre) Wert von Gehölzen

von Dirk Binnewies, 17.05.2017

Gehölze, insbesondere Bäume, sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebensraumes. Sie verschönern nicht nur unsere Umgebung, sondern beeinflussen auch das Klima, verbessern die Luftqualität und schützen vor intensiver Sonneneinstrahlung, Regen und Wind. Neben dem...

weiterlesen

Gute Arbeitsvorbereitung als Lösung für einen reibungslosen Projektablauf

von Peter Knappmann, 10.05.2017

Investoren und Bauherren haben große Pläne und tolle innovative Projektideen. Damit diese optimal umgesetzt werden können, bedarf es einer optimalen Vorbereitung und dem vertrauensvollen und professionellen Zusammenspiel aller am Bau Beteiligten. In der Realität gibt...

weiterlesen

Möglichkeiten zur Verlängerung der Pflanzzeit

von Thorsten Kemmerich, 03.05.2017

Der Mensch ist nicht der Herr der Natur. Doch manchmal legen bestimmte Termine, wie beispielsweise Eröffnungsfeiern von fertigen Projekten, es darauf an. So wird in letzter Zeit immer häufiger der Kundenwunsch an uns herangetragen, Bauprojekte auch außerhalb der...

weiterlesen

So holen Sie Ihre Kübelpflanzen aus dem Winterschlaf zurück

von Peter Knappmann, 26.04.2017

Es ist wieder soweit – die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und alles wird grüner. Die vielen, meist mediterranen und frostempfindlichen, Kübelpflanzen wollen aus ihrem Winterquartier befreit und aus dem Winterschlaf geholt werden. Meistens gelingt die...

weiterlesen

So machen Sie Ihren Rasen fit für den Frühling

von Peter Knappmann, 12.04.2017

Nach der kalten Jahreszeit lässt der Blick in den Garten zu wünschen übrig: braune, verfilzte und bleiche Rasenflächen. Außerdem haben sich viele Unkräuter gebildet. Die Vorfreude auf schöne Sommerermomente im Garten scheinen weit entfernt.
Zurzeit bearbeitet KNAPPMANN...

weiterlesen

Selbstreflexion als Voraussetzung für Veränderungen

von Laura Knappmann, 05.04.2017

Als ich mich vor 2 Jahren dazu entschieden habe in das Familienunternehmen mit einzusteigen, hatte ich zunächst etwas Angst vor der Herausforderung, die dann auf mich zukommen würde. Wie muss ich mich verhalten? Wie werde ich wahrgenommen? Welche Aufgaben sollen zuerst...

weiterlesen

Methode zur effektiven Problemlösung

von Peter Knappmann, 29.03.2017

Welcher Vorgesetzte kennt das Problem nicht? Des Öfteren kommt ein Mitarbeiter zum Feierabend in mein Büro und schildert mir ein Problem. Meistens wurde zuvor schon vor Ort auf der Baustelle erfolglos über die Problematik diskutiert. Mir stellt sich dann die Frage: Wie...

weiterlesen