Azet Baumdünger als effektiver Bodenhilfsstoff für Bäume, Sträucher und Hecken

von Thorsten Kemmerich, 19.09.2018

Düngemittel werden oft unterschätzt, sie setzen sich aus unterschiedlichen Stoffen zusammen, bergen verschiedene Wirkungsweisen und haben jeweils ein anderes Anwendungsgebiet. Bodenhilfsstoffe, wie das bereits im Frühjahr vorgestellte TerraCottem (s. Blogpost „Di...

weiterlesen

Stacheln oder Dornen - Warum Dornröschen ein Märchen ist

von Marius Wolf, 12.09.2018

Es war einmal… Nachdem die Prinzessin in einen tiefen Schlaf gefallen war, begann eine undurchdringliche Dornenhecke um das Schloss herum zu wachsen. Viele Jahre später wuchsen Rosen aus der Hecke und nun endlich schaffte es ein Prinz, die Prinzessin aus ihrem...

weiterlesen

Der baubetriebliche Nachtrag und wie er verhindert werden kann

von Christopher Kuhl, 05.09.2018

Die Ursachen für die Entstehung baubetrieblicher Nachträge sind vielschichtig, jedoch beruhen sie meistens auf Behinderungen im Bauablaufes. Gründe für diese Behinderungen sind unter anderem der Boden, der nach VOB in den Risikobereich des Auftraggebers fällt....

weiterlesen

Bist du noch digital oder lebst du schon (noch)?

von Laura Knappmann, 29.08.2018

Das Telefon klingelt, der Chef ruft an. Das Handy piepst, ein Kollege schickt per WhatsApp ein Foto, in einer anderen WhatsApp-Gruppe wird gerade der Termin für das nächste Treffen besprochen. Ein Kollege oder Mitarbeiter steckt den Kopf ins Büro und hat eine...

weiterlesen

Komplexe Baumkrankheiten auf dem Vormarsch - Teil 3: Das Eschentriebsterben

von Dirk Binnewies, 22.08.2018

Wer aufmerksam durch die Gegend läuft oder fährt kann es leicht erkennen, das Eschentriebsterben. Eine von außen absterbende Baumkrone ist augenscheinlich für über 80% unsere heimischen Eschen.

Schuld an dieser Baumkrankheit ist ein eher unscheinbarer Schlauchpilz...

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 2) – Die schriftliche Kommunikation

von Peter Knappmann, 15.08.2018

Mit der Erfindung des Telefons wurde der schriftliche Austausch teilweise ersetzt. Was mit prägnanten und präzisen Nachrichten am Hörer begann, führte durch die abnehmenden Telefonkosten zu überflüssigem Geschwafel, auch im Geschäftsverkeh - Effizienz und...

weiterlesen

Tipps & Tricks für den eigenen Kräutergarten

von Franziska Hübner, 08.08.2018

Küchenkräuter, Würzkräuter oder Heilkräuter –  sie sind wohlriechend, lindern körperliche Leiden und setzen besondere Akzente in allerlei leckeren Gerichten. Bei vielen Menschen finden sie einen kleinen Platz im Garten oder sogar auf dem Balkon. Daher kommt auch...

weiterlesen

So begeistern Sie Ihre Mitarbeiter für sich und Ihr Unternehmen

von Laura Knappmann, 01.08.2018

Erinnern Sie sich noch an meinen Artikel Die zweite Führungsebene als entscheidender Multiplikator für den Unternehmenserfolg? Die Kernaussage meines Beitrages war, dass die (persönlich und beruflich) begeisterten Mitarbeiter besonders wertvoll für ein Unternehmen...

weiterlesen

Wie Sie Ihre Pflanzen vorm Austrocknen schützen können - das richtige Verhalten bei Hitze und Trockenheit

von Peter Knappmann, 25.07.2018

Als Italien-Liebhaber erinnert mich der momentane Anblick unserer Landschaft an den Spätsommer in der Toskana - verbrannte Felder, geschlauchte Pflanzen und trockene Böden. Einige Bäume lassen sogar den Anschein erwecken, dass wir uns bereits im Herbst befinden....

weiterlesen

Werkzeuge wirksamer Unternehmensführung (Teil 1) - Das Meeting

von Peter Knappmann, 18.07.2018

Werkzeuge und Management-Tools haben eins gemeinsam, man muss ihre Handhabung erlernen und ihre Beherrschung üben. Wenn Sie mich fragen, was ich mehr bewundere – Talent oder Fleiß – da würde ich Ihnen antworten, dass mich Talent zwar beeindruckt, aber der Fleiß der...

weiterlesen

10 Tipps für Ihren Rasen

von Thorsten Kemmerich, 11.07.2018

Kunstrasen, Rollrasen, Tennis- oder Golfrasen, Schattenrasen, Zierrasen usw. – es gibt viele Begriffe für das schöne Grün in den Gärten, Parks oder Sportanlagen, die wir so gerne besuchen. Man könnte diese Fläche auch einfach als eine gepflegte, kurz geschorene...

weiterlesen

Warum ist der richtige Standort für Pflanzen so wichtig?

von Marius Wolf, 04.07.2018

Die Einen stehen für Hoffnung oder Dankbarkeit und die Anderen wiederum für Liebe oder vielleicht sogar Trauer. Weiter sind die Einen sehr pflegebedürftig und die Anderen möchten eher gerne in Ruhe gelassen werden. Pflanzen sind wie wir Menschen vielfältig in ihrer...

weiterlesen

Vom Zeitmanagement über das Ressourcenmanagement zum geordneten Baustellenablauf

von Christopher Kuhl, 27.06.2018

In Zeiten angespannter Personal- und Baustoffverfügbarkeit, ist es unumgänglich das Ressourcenmanagement voranzutreiben, um einen effektiven und für alle Seiten planbaren und nachvollziehbaren Baustellenablauf zu gewährleisten. Doch branchenbezogene Erhebungen...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 6) - Entwickeln und Fördern

von Peter Knappmann, 20.06.2018

Menschen sind das Wichtigste in einer Organisation. Sind es allerdings nicht auch die Menschen, die für Schwierigkeiten, Versagen und Konflikte sorgen? Denn Maschinen und Computer funktionieren doch einfach so, sobald sie einmal angeschlossen wurden. Im Hier und...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 5) - Kontrolle muss sein

von Peter Knappmann, 06.06.2018

Zu Beginn dieses Artikels habe ich direkt einige Fragen an Sie: Kontrollieren Sie gerne und werden Sie gerne kontrolliert? Wie fühlt sich Kontrolle an? Ständig überwacht, eingeengt und unmotiviert? Kontrolle ist ein müßiger und vor allem undankbarer Job.

Auch,...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 4) – Der Entscheidungsprozess

von Peter Knappmann, 30.05.2018

Angelehnt an die sechs Fehler bei der Entscheidungsfindung aus Teil 3 meiner Blogreihe „Aufgaben wirksamer Unternehmensführung“, möchte ich Ihnen nun genauer erläutern, wie Sie einen Entscheidungsprozess besonders sorgfältig, gründlich und gewissenhaft vollziehen...

weiterlesen

Rasenpflege im Wandel der Jahreszeiten

von Jürgen Hainichen, 23.05.2018

„Die pralle Sonne auf dem Rücken, während man sich über Schaufel und Hacke beugt oder beschaulich den warmen, duftenden Lehmboden riecht, ist heilender als manch eine Medizin.“ Was Charles Dudley Warner damals sagte, trifft es auf den Punkt. Die Pflege des eigenen...

weiterlesen

Die Silbersommermischung als perfekte Staudenkomposition für Ihren Garten

von Marius Wolf, 16.05.2018

Die Silbersommermischung – jeder hat sie schon einmal gesehen, ob in Parkanlagen, in Wohn- und Gewerbegebieten oder als Straßenbegleitgrün. Blaue, weiße und gelbe Blüten in Kombination mit einem silbrigen Laub und einem duftigen Blütenschleier, verleihen dieser Pflanze...

weiterlesen

Das Langzeit-Wasserspeicher Granulat Stockosorb

von Thorsten Kemmerich, 09.05.2018

Die Babywindel ist ein Absorber, ein saugfähiges Produkt, welches in der Lage ist eine große Menge an Flüssigkeiten aufzunehmen. Absorber bestehen aus Kunststoffen, die durch das Aufsaugen von Flüssigkeiten aufquellen und sich zu einem Hydrogel bilden, ein...

weiterlesen

Die zweite Führungsebene als entscheidender Multiplikator für den Unternehmenserfolg

von Laura Knappmann, 02.05.2018

Der Faktor Mensch als Erfolgsgeber und -nehmer

Neue, zukunftsorientierte Ideen und Ziele, exzellente Strategien, schlanke Strukturen, effiziente Prozesse und eine wertorientierte Unternehmenskultur: Das Idealbild des perfekten Unternehmens und Dinge, die den...

weiterlesen

Komplexe Baumkrankheiten auf dem Vormarsch - Teil 2: Buchenkomplexkrankheiten

von Dirk Binnewies, 25.04.2018

Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist forstwirtschaftlich betrachtet die wichtigste heimische Laubbaumart. Ohne anthropogene Überprägung der Landschaft wären weite Teile Mitteleuropas von dichten Buchenwäldern bedeckt. Der noch relativ junge Nationalpark Hainich in...

weiterlesen

5 Tipps zur richtigen Wässerung Ihrer Pflanzen

von Wolfgang Denne, 18.04.2018

Die Wässerung, vor allem im Hinblick auf die aktuellen warmen Temperaturen, ist für jeden Hobbygärtner Pflicht! Doch aufgepasst: Es kommt auf die richtige Art und Menge der Wässerung an.

Denn ein Fehler bei der Gartenbewässerung kann großen Schaden anrichten. Daher...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 3) - Entscheidungen richtig treffen

von Peter Knappmann, 10.04.2018

Entscheidungen treffen ist eine typische Aufgabe von Führungspersonen, vor allem aber ist sie eine kritische Aufgabe. Führungspersonen sind diejenigen, die in ihrem Beruf in irgendeiner Art und Weise Entscheidungen fällen müssen. In der Praxis habe ich oftmals...

weiterlesen

Digitalisierung auf der Baustelle: Die Vorteile des digitalen Absteckens im Überblick

von Christopher Kuhl, 04.04.2018

Wir bei KNAPPMANN bearbeiten im Geschäftsbereich Neubau überwiegend Großprojekte, angefangen von der Baufeldräumung über den Erdbau, die Kanal- und Entwässerungsarbeiten bis hin zum Wegebau. Aufgrund der Größenordnung befinden sich diese Projekte oftmals im freien...

weiterlesen

So erkennen Sie, dass Ihr Rasen krank ist - Verschiedene Rasenkrankheiten im Überblick

von Franziska Hübner, 28.03.2018

Haben Sie auch schon den ersten Frühlingsregen gerochen? Sind Sie bereits früh morgens durch das Vogelgezwitscher aufgewacht? Es ist endlich wieder länger hell, immer mehr Menschen gehen wieder vor die Tür und den ersten Rasenmäher habe ich auch schon gehört. Haben...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 2) - Was ist die richtige Organisation für mein Unternehmen?

von Peter Knappmann, 21.03.2018

Umstrukturierungen rufen vor allem Stress und Angst bei Mitarbeitern hervor, ob nun eine umfassende Aufgabenveränderung oder vielleicht sogar ein Stellenabbau vorliegt. In letzter Zeit scheint es so, dass die Reorganisation von Unternehmen zu einem Trend vieler...

weiterlesen

Warum Alignment mehr ist als ein Modewort

von Robert Schiermeier, 14.03.2018

Was bisher geschah...

Führung im 21 Jahrhundert ist nicht neu, aber anders. Vor allem das „Wie“ verändert sich drastisch.   Sehen wir uns nochmals die drei Hauptaufgaben einer effektiven Führung (in Anlehnung an Philip M. Podsakoff et al.) an:  

  1. Alignment –...

weiterlesen

Rosen im Wandel der Jahreszeiten

von Jürgen Hainichen, 07.03.2018

Der Balkon, die Terrasse oder der Garten – eine Ruheoase geschmückt mit Pflanzen, Blumenbeeten und/oder Bäumen, die zum Entspannen und Verweilen einladen. Im Mai bzw. Juni wird das Bild durch die Blütezeit der Rosen, der Königin der Blumen, verschönert. Diese...

weiterlesen

Vermeidung, Verwertung oder Entsorgung - Der Umgang mit restlichen Baustoffen

von Jörg Jordan, 28.02.2018

Kurz vor der Fertigstellung einer Außenanlage kommt es vor, dass noch nicht verbaute oder sogar übrig gebliebene Materialien in unterschiedlicher Menge auf dem Baufeld vorhanden sind. Die naheliegenden Gründe liegen dabei in Massenminderungen oder in zu großen...

weiterlesen

Digital Leadership – 3 Faktoren, die zählen!

von Robert Schiermeier, 21.02.2018

Es gibt viele Ansätze Mitarbeiter zu führen - mindestens so viele wie Führungskräfte. Bezieht man noch situative Faktoren mit ein, wird es schnell unübersichtlich. Da hilft es nicht wirklich, wenn man auf der Suche nach einem Leitfaden feststellen muss, dass es...

weiterlesen

Komplexe Baumkrankheiten auf dem Vormarsch - Teil 1: Kastaniensterben

von Dirk Binnewies, 14.02.2018

Rosskastanien gehören in Deutschland zu den beliebtesten Bäumen überhaupt. Nicht zuletzt durch ihre intensive Blüte findet man sie häufig in Parks, als Alleebäume und in unseren Gärten. Im Herbst finden Kastaniensamen vielfache Verwendung, vor allem in Kinderhände.   ...

weiterlesen

Das sollten Sie zum Start in die neue Gartensaison nicht vergessen!

von Wolfgang Denne, 07.02.2018

„Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters“ (Khalil Gibran)

Die kurzen und kalten Wintertage machen es einem echt nicht leicht, sich mit der anstehenden Gartenarbeit im Frühjahr auseinanderzusetzen. Jedoch, um ein gewünschtes Bild im Frühjahr zu erhalten,...

weiterlesen

Die Bedeutung des Bodens und der Einsatz von Bodenhilfsstoffen

von Thorsten Kemmerich, 31.01.2018

Die Bedeutung des Bodens und seine Funktionen werden von vielen Menschen unterschätzt. In der Schule haben Sie garantiert gelernt, dass der Lebensraum Boden sich aus Mineralien, Humus, Lebewesen, Luft und Wasser zusammensetzt und auch als „Ökosystem Boden“...

weiterlesen

Aufgaben wirksamer Unternehmensführung (Teil 1) - Für Ziele sorgen und mit Zielen führen

von Peter Knappmann, 24.01.2018

Kennen Sie das auch? Ihr Schreibtisch, begraben unter einem riesigen Berg von Aufgaben. Wo fängt man da an?

Unterscheiden Sie zwischen Sachaufgaben und Managementaufgaben

Genau diese Aufgaben lassen sich in Sach- und Managementaufgaben unterscheiden. Dabei...

weiterlesen

Mehr Freude und Erfolg durch effektives Selbst- und Zeitmanagement

von Laura Knappmann, 10.01.2018

Geht es Ihnen auch oft so, dass Sie sich am Ende des Tages fragen wo die Zeit geblieben ist und was Sie erreicht haben? Das Gefühl, die eigenen Ziele nicht erreicht oder Zeit für andere Dinge verschwendet zu haben, führt zu Frustration und Unzufriedenheit. Und daraus...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 6) - Positiv denken

von Peter Knappmann, 03.01.2017

Wir müssen ja sowieso denken, wieso dann nicht gleich positiv? Sicher ist Ihnen schon einmal so eine Person begegnet. Oft kann einem solch eine Denkweise penetrant und unwirklich vorkommen. Dennoch hat das positive Denken einen sehr hohen Wert, negatives Denken...

weiterlesen

Alles unter einen Hut - Ressourcenmanagement im Landschaftsbau

von Andreas Deselaers, 20.12.2017

Wer macht wann was? Das ist die allgegenwärtliche Frage, die im täglichen Bauablauf gestellt wird. Die richtige Antwort ist für die Qualität der Zusammenarbeit von Bauherr, Architekt und Lieferant sowie dem ausführenden Unternehmen enorm wichtig.  

Damit wir als...

weiterlesen

Du bist aber groß geworden... Können Bäume eigentlich zu groß werden?

von Jürgen Hainichen, 13.12.2017

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass ein Baum auch zu groß werden kann?

Was passiert, wenn Laub- oder Nadelbäume mit den Jahren zu groß werden? Mit welchen Ausmaßen kann man rechnen? Ein Punkt wäre, dass Sie in Ihrer Wohnung, auf dem Balkon oder auf...

weiterlesen

ZTV-Baumpflege 2017

von Dirk Binnewies, 06.12.2017

Seit November diesen Jahres steht dem Berufstand, der sich regelmäßig professionell mit der Pflege von Bäumen befasst, ein überarbeitetes Regelwerk, der  Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege) zur Verfügung.   ...

weiterlesen

Winterschutz für Pflanzen - Sicherungsmaßnahmen gegen Frost und Schnee

von Wolfgang Denne, 29.11.2017

Durch die niedrigen Temperaturen können unsere Gehölze, Bäume, Sträucher, Stauden und Topfpflanzen stark beschädigt werden.

Der Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen ist in den Wintermonaten immer zu empfehlen, um für die nächste Vegetationsperiode einen vitalen...

weiterlesen

Diese 3 Schritte machen Ihr Team noch effektiver!

ein Gastbeitrag von Robert Schiermeier, 22.11.2017

Robert Schiermeier, Valueminer GmbH München, www.valueminer.eu

Wer kennt es nicht? Alle unter Volllast und trotzdem erreicht man nicht, was man sich vornimmt. Viele Mitarbeiter kennen dieses Gefühl aus Projekten jedweder Art, sei es IT, Strategie,...

weiterlesen

So bekommen Sie Ihren Garten gut durch den Winter - Was Sie bei der Gartenpflege im Herbst und Winter beachten sollten

von Marius Wolf, 15.11.2017

Viele Gartenbesitzer stellen sich die folgenden Fragen:

  • Was muss überhaupt in der kalten Jahreszeit beachtet werden?

  • Muss das Laub vom Rasen und den Pflanzflächen abgeharkt werden?

  • Sollen alle Stauden und Sträucher geschnitten werden?

  • Welche Vorteile bringt es im...

weiterlesen

Struktur folgt Strategie - Ein Weg zur systematischen Zielerreichung

von Laura Knappmann, 08.11.2017

In meinem letzten Blogbeitrag „Strategiearbeit im Mittelstand – Ist das überhaupt notwendig?“ habe ich über die Identifikation der richtigen Strategie mittels Vision, Zielen und Werten berichtet und kam zu dem Schluss, dass Strategie in jedem Unternehmen eine...

weiterlesen

Braune Kastanienblätter im Sommer – Ursache und Lösung des Mottenproblems

von Franziska Hübner, 02.11.2017

Es lässt sich oft beobachten, dass Kastanien braune Blätter bekommen, obwohl alle anderen Pflanzen noch grün sind und blühen. Doch, warum sehen die Kastanien im Sommer manchmal schon nach Herbst aus?

Die Rosskastanienminiermotte
Die Ursache geht von der...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 5) - Vertrauen als Führungsgrundsatz

von Peter Knappmann, 25.10.2017

Das Betriebsklima ist das subjektive Erleben der Mitarbeiter eines Betriebes. Ein gutes oder schlechtes Betriebsklima äußert sich in der Mitarbeiterzufriedenheit und dem entsprechenden positiven oder negativen Leistungsverhalten.

Hier kommt es auf die...

weiterlesen

Digitale Zeiterfassung - Mehr als nur "Stunden schreiben"

von Christian Collin, 18.10.2017

Der Markt ist hart, optimierte Abläufe sind erforderlich, eine straffere Organisationen notwendig und an jeder Stellschraube muss gedreht werden.  Bei KNAPPMANN ist es uns wichtig, auch unsere Mitarbeiter dabei mitzunehmen.

Die Entscheidungsfindung - ein langer...

weiterlesen

Baustellenanfahrt und Lagerplätze im öffentlichen Bereich

von Jörg Jordan, 11.10.2017

Wie erreichen wir eine Baustelle im öffentlichen Bereich und unter welchen Voraussetzungen dürfen wir Material lagern?   

Die Situation einer neuen Baustelle auf einem nicht öffentlichen Bereich ist uns bekannt und nicht mit schweren Auflagen verbunden. Aber bei der...

weiterlesen

Pflanzenverwendung in Kindergärten und auf Spielplätzen

von Matthias Scheurenberg, 04.10.2017

In den Köpfen der Landschaftsbauer und auch Spielplatzbauer hat es sich eingeprägt, dass in Kindergärten und auf Spielplätzen keinesfalls Pflanzen verwendet werden dürfen, welche Stacheln oder Dornen haben oder giftige Stoffe beinhalten. Doch diese Denkweise...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 4) - Stärken von Mitarbeitern erkennen

von Peter Knappmann, 27.09.2017

„Was würdest du später gerne tun?“ und „Was kannst du denn gut?“ sind Fragen die häufig bei der Berufswahl gestellt werden. Das das die richtige Fragestellung ist, erfolgt durch den Umkehrschluss, dass, wenn man etwas ungern tut, man es nicht gut kann. Dennoch kann...

weiterlesen

Strategiearbeit im Mittelstand - Ist das überhaupt notwendig?

von Laura Knappmann, 20.09.2017

Eine Vision, Unternehmensziele und eine dazu passende Strategie - in großen Unternehmen und Konzernen ist das gelebte Praxis und auch existenziell für die Unternehmensfortführung. Wie sieht es im Mittelstand aus? Ist hier auch Strategiearbeit notwendig? Zeichnet sich...

weiterlesen

Hochschulkooperationen als Personalmarketingstrategie

von Christopher Kuhl, 13.09.2017

Bei der Personalgewinnung für Führungspositionen gibt es derzeit zwei große Probleme. Zum Einen betrifft der Fachkräftemangel auch den Landschaftsbau, was bedeutet, dass gut ausgebildete Führungskräfte mit Berufserfahrung auf dem Markt praktisch nicht verfügbar...

weiterlesen

Wann ist ein Wald ein Wald?

von Dirk Binnewies, 06.09.2017

Nicht selten bei Bauvorhaben, oft auf vorhandenen Brachflächen mit Ruderalbewuchs aus einer Krautschicht mit Sträuchern und Baumbewuchs, muss vorab geklärt werden, ob der Baumbestand aus rechtlicher Sicht als Wald angesehen werden muss  – mit eventuell hemmenden...

weiterlesen

Verbissschutzmaßnahmen für Ihre Pflanzung

von Wolfgang Denne, 30.08.2017

Durch viele Neubaumaßnahmen kommt es immer mehr zu neuen Ausgleichsflächen und es werden Forstgehölze gepflanzt. Wenn dann im öden Winter das frische Grün knapp ist, wird gerne vom Wild die frisch gesetzte Ware angefressen, denn die Rinde ist nahrhaft und saftig....

weiterlesen

Ausbildung als Investition in die Zukunft

von Marius Wolf, 23.08.2017

Problem Azubigewinnung

Bei der Entscheidung für ein Berufsfeld, ziehen viele Jugendliche das Studium einer Ausbildung vor. Die Gründe dafür sind unterschiedlich und meist gesellschaftlicher Natur. Folglich gibt es derzeit mehr Studenten als Interessenten für einen...

weiterlesen

Tipps für eine langanhaltende Blütenpracht in Ihrem Garten

von Franziska Hübner, 16.08.2017

Die Tage werden länger, wärmer und die Pflanzen und Beete im Garten beginnen zu blühen. Die Farbexplosion lädt zur Entspannung und Erholung im Freien ein. Doch schon wenn das Frühjahr vorbei ist, werden farbenfrohe Beete trist und viele Stauden verblühen oder...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 3) - Wie einzigartig sind wir noch ohne Schwächen?

von Peter Knappmann, 09.08.2017

Die beiden letzten Beiträgen der Blogreihe "Wirksame Unternehmensführung" haben sich mit dem Thema Mitarbeiterstärken und Unternehmesstärken beschäftigt. Bei aller Konzentration auf unsere Stärken, dürfen die ebenfalls vorhandenen Schwächen nicht ignoriert werden....

weiterlesen

Mein Haus, mein Auto, mein Baum

von Thorsten Kemmerich, 02.08.2017

Ich würde behaupten die Wenigsten von uns haben in Ihrem Leben jemals einen Baum gepflanzt. Gerade im Zuge des (ersten) Hauskauf und den dazugehörigen Baumaßnahmen, Renovierungen und Einrichtungen bleibt am Ende der Garten als letzte Baustelle übrig. Oft fehlt...

weiterlesen

Bauabwicklung nach VOB - Fluch oder Segen?

von Andreas Deselaers, 26.07.2017

Warum Behinderungs-, Bedenkanzeigen und Nachträge keinem weh tun sollten

Zu Beginn eines jeden Bauvorhabens sind sich der Auftraggeber, der Architekt und der Bauunternehmer einig: „Wir wollen dieses Projekt gemeinsam als Team erfolgreich abwickeln. Am Ende soll...

weiterlesen

Die Pilzkrankheit Cylindrocladium buxicola und Möglichkeiten der Eindämmung

von Matthias Scheurenberg, 19.07.2017

Der Buchsbaum ist seit Jahren eine beliebte Pflanze für Formgehölze (Kugel, Kegel usw.) und ist als Bodendecker oder niedrige, immergrüne Hecke aus den Hausgärten, Friedhöfenund Parkanlagen nicht mehr wegzudenken. Doch in den letzten Jahren breitet sich die...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 2) - Unternehmensentwicklung und -ausrichtung anhand der Unternehmensstärken

von Peter Knappmann, 12.07.2017

Die vor einigen Wochen skizzierte Stärkenorientierung in unserem Beitrag Wirksame Unternehmensführung (Teil 1) – Stärken der Mitarbeiter nutzen findet nicht nur Anwendung bei der Mitarbeiterführung, sondern auch im Bereich der Unternehmensausrichtung am Markt. Um...

weiterlesen

Grüne Landschaften als Wettbewerbsfaktor der Ruhrmetropol-Region - Pressemitteilung zur KNAPPMANN-Vortragsreihe 2017

von Lena Knappmann, 05.07.2017

Grüne Expertengruppe diskutierte auf Zollverein

KNAPPMANN-Vortragsreihe im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas

„Grüne Landschaften als Wettbewerbsfaktor der Ruhrmetropol-Region“ – unter dieser Überschrift diskutierten am 29. Juni 2017 namhafte Referenten mit rund...

weiterlesen

Das Wasser ist der Saft des Lebens

von Thorsten Kemmerich, 28.06.2017

Bei der Rodung von Bäumen und Sträuchern verlieren die Pflanzen unweigerlich einen Teil ihrer Wurzeln, wodurch ihnen weniger Wurzeln zur Wasseraufnahme zur Verfügung stehen. Darum müssen diese im ersten Jahr nach der Pflanzung, im Frühjahr und im Sommer, mit einer...

weiterlesen

Die ideale Schnitttechnik für englischen Rasen oder strapazierten Gebrauchsrasen

von Andreas Deselaers, 21.06.2017

Der Garten bietet für Jeden die richtige Erholung. Der Eine entspannt sich bei der Pflege seiner Pflanzen und seines Rasens, der Andere genießt die ruhigen Stunden am Wochenende und am Feierabend auf seiner Gartenliege. Der Eine möchten den sattgrünen und...

weiterlesen

Wirksame Unternehmensführung (Teil 1) - Stärken der Mitarbeiter nutzen

von Peter Knappmann, 14.06.2017

Eine erfolgreiche Unternehmensführung ist vom Zusammenspiel vieler Faktoren abhängig. Dabei sind die Mitarbeiter, die erfolgsgerichtet nach ihren Neigungen, Kenntnissen, Fertigkeiten -kurz ihren Stärken- im Unternehmen eingesetzt werden, ein wesentlicher...

weiterlesen

Das Baustellenaufmaß - wirtschaftlich aufmessen und problemlos abrechnen

von Christopher Kuhl, 07.06.2017

Neben der Arbeitsvorbereitung und der Steuerung des Bauablaufes ist die Abrechnung eine der Hauptaufgaben in der Bauleitung. Bei der Abrechnung kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen dem Bauherren bzw. dem prüfenden Architekten und dem Unternehmen. Diese...

weiterlesen

Die neue Gefahr für Ihren Buchsbaum und wie Sie ihn retten können

von Jürgen Hainichen, 31.05.2017

Der Buchsbaumzünsler zerstört unsere Buchsbäume

In unseren Gärten geht ein Schreckgespenst um: Der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis). Das aus Ostasien eingeschleppte Insekt sorgt mit seinem unbotmäßigem Appetit dafür, dass die so beliebten immergrünen...

weiterlesen

"Mein Freund der Baum ist tot"

von Wolfgang Denne, 24.05.2017

Schon Alexandra sang in den 60er Jahren von der Bedeutung des Baumes. Ob man nun an den Klimawandel glaubt oder nicht. Fest steht, dass durch Hitze, Frost und Trockenheit unsere Bäume geschwächt werden und Schäden davon tragen. Es kann so weit führen, dass die Rinde...

weiterlesen

Der (monetäre) Wert von Gehölzen

von Dirk Binnewies, 17.05.2017

Gehölze, insbesondere Bäume, sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebensraumes. Sie verschönern nicht nur unsere Umgebung, sondern beeinflussen auch das Klima, verbessern die Luftqualität und schützen vor intensiver Sonneneinstrahlung, Regen und Wind. Neben dem...

weiterlesen

Gute Arbeitsvorbereitung als Lösung für einen reibungslosen Projektablauf

von Peter Knappmann, 10.05.2017

Investoren und Bauherren haben große Pläne und tolle innovative Projektideen. Damit diese optimal umgesetzt werden können, bedarf es einer optimalen Vorbereitung und dem vertrauensvollen und professionellen Zusammenspiel aller am Bau Beteiligten. In der Realität gibt...

weiterlesen

Möglichkeiten zur Verlängerung der Pflanzzeit

von Thorsten Kemmerich, 03.05.2017

Der Mensch ist nicht der Herr der Natur. Doch manchmal legen bestimmte Termine, wie beispielsweise Eröffnungsfeiern von fertigen Projekten, es darauf an. So wird in letzter Zeit immer häufiger der Kundenwunsch an uns herangetragen, Bauprojekte auch außerhalb der...

weiterlesen

So holen Sie Ihre Kübelpflanzen aus dem Winterschlaf zurück

von Peter Knappmann, 26.04.2017

Es ist wieder soweit – die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und alles wird grüner. Die vielen, meist mediterranen und frostempfindlichen, Kübelpflanzen wollen aus ihrem Winterquartier befreit und aus dem Winterschlaf geholt werden. Meistens gelingt die...

weiterlesen

So machen Sie Ihren Rasen fit für den Frühling

von Peter Knappmann, 12.04.2017

Nach der kalten Jahreszeit lässt der Blick in den Garten zu wünschen übrig: braune, verfilzte und bleiche Rasenflächen. Außerdem haben sich viele Unkräuter gebildet. Die Vorfreude auf schöne Sommerermomente im Garten scheinen weit entfernt.
Zurzeit bearbeitet KNAPPMANN...

weiterlesen

Selbstreflexion als Voraussetzung für Veränderungen

von Laura Knappmann, 05.04.2017

Als ich mich vor 2 Jahren dazu entschieden habe in das Familienunternehmen mit einzusteigen, hatte ich zunächst etwas Angst vor der Herausforderung, die dann auf mich zukommen würde. Wie muss ich mich verhalten? Wie werde ich wahrgenommen? Welche Aufgaben sollen zuerst...

weiterlesen

Methode zur effektiven Problemlösung

von Peter Knappmann, 29.03.2017

Welcher Vorgesetzte kennt das Problem nicht? Des Öfteren kommt ein Mitarbeiter zum Feierabend in mein Büro und schildert mir ein Problem. Meistens wurde zuvor schon vor Ort auf der Baustelle erfolglos über die Problematik diskutiert. Mir stellt sich dann die Frage: Wie...

weiterlesen