LE QUARTIER CENTRAL, DÜSSELDORF

Das Düsseldorfer Le Quartier Central ist eines unserer größten Projekte der letzten Jahre. Rund um das Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Düsseldorf-Derendorf ist ein völlig neues Stadtquartier entstanden, welches die umliegenden Stadtteile wieder verbindet und gleichzeitig den Bewohnern einen schnellen Zugang zu allen wichtigen Punkten der Stadt bietet. Wir haben dabei u.a. auf einer Fläche von 3,5ha Landschaftsrasen eingesät, dazu als Straßen- und Wegebegrünung 1.000 Bäume, 385 Solitäre und fast 3.000 Rankpflanzen gepflanzt. Dazu wurden 135.000 Blumenzwiebeln gesetzt, die der Anlage im Herzen der Landeshauptstadt nicht nur während der Blütezeit ihr ganz besonderes Flair geben.

Auftraggeber: aurelis Asset GmbH & Co. KG, Eschborn
Planung: IVB Ingenieurgesellschaft für Verkehrs- und Baumanagement mbH, Düsseldorf
Projektsteuerung: Christina Uhe und Sébastian Darul, IVB
Landschaftsarchitekt: Rainer Tornow, Lützow 7 C. Müller & J. Wehberg Garten- und Landschaftsarchitekten, Berlin
Bauleitung KNAPPMANN: Thorsten Kemmerich, Udo Jörißen
Baustellenleitung KNAPPMANN: Wolfgang Denne, Thomas Howahl