ZECHE EWALD, HERTEN

Auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten wurden wir mit der Begrünung eines Gewerbeparks und der Erstellung eines Wasserbandes beauftragt. Insgesamt umfasst das Gelände, welches von Europas größter Haldenlandschaft umgeben, ist über 50ha und beinhaltet einige der interessantesten und wichtigsten Baudenkmäler aus der großen Zeit des Bergbaus in Deutschland. Für uns, die wir aus dem Ruhrgebiet kommen, sind die Zechen noch immer etwas Besonderes. Und wir sind stolz, dass wir unseren Teil dazu beitragen können, die Wahrzeichen unserer Region in eine neue Nutzung zu überführen. Insgesamt haben wir über 30.000 Stauden und Wasserpflanzen sowie 800 Großbäume und Sträucher gepflanzt.

Bauherr: Stadt Herten
Auftraggeber: Arge Erschließung Zeche Ewald
Bauleitung: Werner Jacobs, Heitkamp Erd- und Straßenbau GmbH, Herne
Bauleitung KNAPPMANN: Birgit Taube, Thorsten Kemmerich
Baustellenleiter KNAPPMANN: Sascha Littawe, Fabien van Elten, Martin Kremers